La David Johnson: Leichenteile von US-Soldaten gefunden

Weitere menschliche Überreste vom Sergeant La David Johnson wurden in Niger entdeckt, musste das Pentagon jetzt zugeben – Wochen nach der Überstellung des Sarges.

Im Drama um den tödlichen Hinterhalt gegen Elitesoldaten in Afrika gibt es damit neuerlich eine dramatische Wende: Die Affäre hatte im Vormonat die Schlagzeilen dominiert, als US-Präsident Donald Trump sich bei einem Telefonat mit der Witwe borniert benahm – und dann einen bizarren Streit mit der trauernden Frau anzettelte.

Myeshia Johnson hatte den mit einer US-Flagge bedeckten Sarg in Empfang genommen, doch sie beschwerte sich in Interviews, dass die Militärs das Öffnen des Sarges nicht zuließen. “Ich wollte meinen Sohn noch ein letztes Mal sehen”, beklagte sie sich damals.

Pentagon-Sprecherin Dana White verlautete, dass die weiteren Leichenteile von Johnson am 12. November bei einer Inspektion des Schlachtfeldes gefunden wurden.


wallpaper-1019588
ALKOHOLFREIEN HEISSGETRÄNKE ZUR WEIHNACHTSZEIT
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #1 | SHAUN OF THE DEAD (2004) von Edgar Wright
wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
apetito – leckere, glutenfreie Menüs bequem nach Hause geliefert
wallpaper-1019588
Mit mytello günstig ins Ausland telefonieren
wallpaper-1019588
Bundesrat und Jahrhundertschauspieler
wallpaper-1019588
Bananenbrot mit Mandeln & Zwetschgen
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro und Freebuds 2 Pro zeigen sich auf Pressebild