La David Johnson: Leichenteile von US-Soldaten gefunden

Weitere menschliche Überreste vom Sergeant La David Johnson wurden in Niger entdeckt, musste das Pentagon jetzt zugeben – Wochen nach der Überstellung des Sarges.

Im Drama um den tödlichen Hinterhalt gegen Elitesoldaten in Afrika gibt es damit neuerlich eine dramatische Wende: Die Affäre hatte im Vormonat die Schlagzeilen dominiert, als US-Präsident Donald Trump sich bei einem Telefonat mit der Witwe borniert benahm – und dann einen bizarren Streit mit der trauernden Frau anzettelte.

Myeshia Johnson hatte den mit einer US-Flagge bedeckten Sarg in Empfang genommen, doch sie beschwerte sich in Interviews, dass die Militärs das Öffnen des Sarges nicht zuließen. “Ich wollte meinen Sohn noch ein letztes Mal sehen”, beklagte sie sich damals.

Pentagon-Sprecherin Dana White verlautete, dass die weiteren Leichenteile von Johnson am 12. November bei einer Inspektion des Schlachtfeldes gefunden wurden.


wallpaper-1019588
Unterwasserforschung am lebenden Objekt
wallpaper-1019588
In 15 Minuten zum eigenen C++ Programm auf dem Raspberry Pi Zero W – Teil 1
wallpaper-1019588
Technische Betriebswirtschaft Bachelor
wallpaper-1019588
Schlafstörungen – die besten Tipps
wallpaper-1019588
HAL
wallpaper-1019588
Fußball Amerikaner
wallpaper-1019588
Kasseler-Nacken in Rotweinsauce
wallpaper-1019588
Wie wird eine MySQL für einen eigenen User in Spring Boot konfiguriert?