L wie Ockergelber Blattspanner

Vor ein paar Tagen bin ich vormittags in den Genuss von sogenannten Quizbreaks zu kommen. Das sind kurze Sequenzen von gnadenlos schlechten Fragen, die vom zahlenden und anrufenden Publikum gelöst werden müssen. Zum Beispiel:

Tiere, in denen nur EIN L drin vorkommt. 3 Möglichkeiten sind offen.

Die Leute rufen massenhaft an.

Löwe – nee

Amsel – nee

Kolibri – nee

etc.

 

Die zahlenden Anrufer (50 Cent pro Anruf!!!) probieren noch und nöcher ihr Glück. Mich packt die Neugierde. Im Laufband unter der arrogant vor sich hin attitüdenden Moderatorin steht, die selber zu glauben scheint sie sei Gottes Geschenk an die Menschheit, dass man Leitung 1, 3 oder 8 treffen muss, um sprechen zu dürfen. Ich wähle…

„Herzlichen Glückwunsch, wir haben ein preiswertes Angebot für Sie. Auch wenn Sie keine der Leitungen getroffen haben, können Sie jetzt zu einem sagenhaft günstigen Preis ein Lotterielos erwerben.“

Was für ein Beschiss!!! Ich bin mir sicher, dass die Sendung zig Mal die blöden 300 Euro wieder raus hat, die sie hier als Preis ansetzen. Ich möchte gar nicht wissen, wieviele Spacken hier in Hoffnung auf das schnelle Geld, mit dem sie werben, anrufen („gewinnen Sie jetzt und haben Sie morgen das Geld auf dem Konto!“).

Als dann kurz vor Schluss der Sendung die Lösung aufgetan wird, platzt mir vor Wut fast ein Aneurysma.

1.) Labkrautschwärmer

2.) Dalmatiner

3.) Kabeljau

 

Wer bei solch unseriösen, zum Himmel vor Blödheit schreienden Shows anruft, sorry, verdient es nicht besser als so verarscht zu werden. Bitte, tut es mir gleich und boykottiert so einen Mist.

Das ist eine Kapitulationserklärung an unseren Intellekt!



wallpaper-1019588
Wärmepumpe: Die Alternative zur Gasheizung?
wallpaper-1019588
Walnussbaum pflanzen und pflegen: der Hausbaum im Garten
wallpaper-1019588
Neues Terrassendach – Was ist zu beachten?
wallpaper-1019588
Koreanische Hundenamen