L'ORÉAL CASTING CRÈME GLOSS

Es war mal wieder Zeit für eine neue Haarfarbe. Auf Friseur hatte ich diesmal keine Lust und habe mich daher im Colorations-Regal ein wenig umgeschaut.
Zuletzt hatte ich ja die L'Oréal Sublime Mousse Coloration verwendet und war sehr angetan von der leichten Handhabung. Der Farbton, den ich damals verwendet hatte, war mir allerdings zu hell, und der Geruch und die lange Einwirkzeit waren auch nicht so hundertprozentig mein Ding. Außerdem enthielt diese Coloration Ammoniak.
Nach einiger Suchzeit habe ich dann etwas entdeckt, das mir passend erschien.
L'Oréal  Casting Crème Gloss Glossy Blacks bringt Schwarz zurück und kreiert die erste Glossy Blacks Kollektion ohne Ammoniak mit sichtbaren, glänzenden Farbreflexen selbst auf dunklem Haar. Vergessen Sie Schwarz voller Tristesse. Von nun an verfeinern glänzende Reflexe Ihre Haarfarbe. 4 unwiderstehlich brillante Nuancen, die Frauen mit dunklerem Haar harmonisch mit ihrem Teint in Einklang bringen – ganz ohne Ammoniak und mit optimaler Grauhaarabdeckung.
 Ich habe mich für die Nuance 323 Dunkle Schokolade entschieden:
L'ORÉAL CASTING CRÈME GLOSS
Natürlich benötige ich bei meiner Haarlänge 2 Packungen. Der Preis hat leider voll reingehauen: Ich Idiot habe bei Rossmann 7,95 € /Packung bezahlt. Bei DM kostet das Produkt lediglich 5,95 €. Sehr ärgerlich, dass ich den Kassenbon schon weggeworfen hatte, als ich das bemerkte.
Anwendung:
Zuerst soll man die Haare gleichmäßig anfeuchten, nicht waschen. Das fand ich nicht so toll, denn gleichmäßiges Anfeuchten gestaltet sich bei langen Haaren als recht schwierig. Die Farbe wird, wie bei den meisten anderen Colorationen auch, in einer Entwicklerflasche zusammengemischt. Das Auftragen selbst ist schwierig, da die Creme ziemlich dünnflüssig ist. Die Sublime Mousse Coloration ließ sich hingegen viel einfacher anwenden.
Nach 20 Minuten Einwirkzeit kann man die Haare auch schon ausspülen und den beiliegenden Glanzbalsam mit Gelée Royal auftragen. 
Auf der Haut hatte ich trotz Eincremens noch ein paar Flecken, die aber nur blass waren und nicht großartig auffielen.
Die Farbe gefällt mir sehr, sehr gut. Sie ist genau das, was ich gesucht habe. Ein schönes warmes Schwarzbraun, das so richtig schön leuchtet.

L'ORÉAL CASTING CRÈME GLOSS

vorher


L'ORÉAL CASTING CRÈME GLOSS

nachher



wallpaper-1019588
Der wilde Mann: Warum Du Initiation brauchst, um deine Männlichkeit zu leben
wallpaper-1019588
Schweiger PopUp Restaurant
wallpaper-1019588
BELGRAD: Wirklich frei
wallpaper-1019588
Indie-Party deluxe – Gewinne 1×2 Karten für das Konzert von Kakkmaddafakka in Heidelberg
wallpaper-1019588
Nicola Conte & Cloud Danko – LOVE FLOWER – A Cosmic Message From The Third World – Vol.10
wallpaper-1019588
Volljährig
wallpaper-1019588
Ravensburger tiptoi CREATE Starter-Set mit Weltreise-Buch
wallpaper-1019588
Die Liste der Verräter