Kytes: Wiederholte Auflockerung

Kytes: Wiederholte AuflockerungDass das noch immer nicht normal ist, zeigt uns, wie viel wir noch aufzuholen haben. Oder eben auch, dass man sich noch überraschen lassen kann und nicht Alltag ist, was andere schon als Routine wegdrücken. Meint: Dass die Münchner Band KYTES in ihrer Heimatstadt zwar schon ein großes Ding ist, aber international noch in den Kinderschuhen steckt, kann man bedauern, manchmal ist es aber auch nicht schlecht, wenn es Schritt auf Schritt geht. Nach dem Debütalbum "Heads And Tales" und der letztjährigen EP "Frisbee" ist im Frühjahr 2019 die Single "Alright" aufgetaucht - flirrend, unverschämt groovy und mit feinem Telegym-Video. Nun haben sie sich von André Allen Anjos aka. RAC einen Remix anfertigen lassen, der ihnen garantiert noch ein paar Fans mehr einbringen wird. Was man dann wieder bei der nächsten Tour (s.u.) wird beobachten können.
28.02.  München, Milla
12.03.  Wien, Arena
17.03.  Wiesbaden, Schlachthof
18.03.  Köln, Luxor
19.03.  Berlin, Lido
20.03.  Hamburg, Knust
21.03.  Leipzig, UT Connewitz


wallpaper-1019588
Ubisofts CEO nennt Gründe für Einstampfen von Ghost Recon Frontline, einem Battle Royale Spin-Off
wallpaper-1019588
BlazBlue Erschaffer Toshimichi Mori verlässt nach 2 Jahrzehnten vom Studio Arc System Works
wallpaper-1019588
Dead by Daylight nächstes Kapitel laut Insider mit For Honor Thema
wallpaper-1019588
[Comic] Crossover [1]