KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-Kuchen

Die Leckerei der Woche ist diesmal ein "Sonnenaufgangs-Kuchen", was eigentlich ein Schokokuchen mit Eier-Quark-Füllung ist. 
Für eine 28er Springform benötigt man folgende Zutaten:
- für den Teig
400 g Mehl
200 g Butter oder Margarine (ich habe Halbfettmargarine genommen)
200 g Zucker (ich habe einen Teil mit Stevia ersetzt, es geht auch Süßstoff)
40 g Kakaopulver
1 Ei
1 Päckchen Backpulver
- für die Füllung
200 g Butter oder Margarine (es geht ebenfalls Halbfettmargarine)
230 g Zucker (auch hier kann man einen Teil ersetzen)
500 g Magerquark
3 Eier
1 Vanillestange
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Puddingpulver Vanille
1.
Mehl mit Backpulver und Kakaopulver in einer Schüssel mischen.
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-Kuchen
2.
In einer weiteren Schüssel die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Ei untermischen. Entweder direkt oder ab jetzt die Knethaken des Handmixers verwenden.
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-KuchenDie Mehl-Kakao-Mischung vorsichtig unterkneten, bis feine Krümel entstandeni sind. Es müssen alle Zutaten gleichmäßig verteilt sein.
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-Kuchen Ca. 1/3 der Teigmenge zu einer Kugel verkneten. Den Rest als Krümel lassen.
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-Kuchen
3.
Den Quark mit der Butter verrühren. Die Butter sollte zimmerwarm sein. 
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-Kuchen Dann die Eier untermischen.
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-Kuchen Zum Schluss die Vanille und das Puddingpulver vorsichtig untermischen.
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-Kuchen
4.
Eine Springform mit Backpapier auskleiden und den Rand leicht einfetten.
Dann die Teigkugel flach drücken und gleichmäßig auf dem Boden und bis zur Hälfte des Randes verteilen.
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-KuchenDie Füllung auf den Teig geben und dann die Teigkrümel gleichmäß vom Rand aus verteilen. Dabei die Mitte frei lassen.
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-Kuchen
5.
Den Kuchen auf einer unteren Schiene für ca. 45 Minuten bei ca. 190° C backen, bis die Mitte schön gebräunt ist.
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-Kuchen
KW21/2013 - Die Leckereien der Woche - Sonnenaufgangs-KuchenGuten Appetit!

wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
To Your Eternity: Erste Charakterdesigns veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sicherheitspatches für Citrix verfügbar
wallpaper-1019588
Clip des Tages: The Dead Sparrow Collection – Get Away
wallpaper-1019588
Leseförderung, Digitalisierung und politische Bildung im Fokus Bildung der Leipziger Buchmesse