KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-Teig

Da ich vergessen hatte Quark zu kaufen, hat meine Leckerei diesmal einen Tag Verspätung. ;-)
Meine Leckereien der Woche sind leckere Weckchen aus Quark-Öl-Teig fürs Sonntagsfrühstück oder einfach mal für zwischendurch.
Der Teig eignet sich auch sehr gut für Blechkuchen, z.B. Butter-Zucker-Kuchen oder Pflaumenkuchen. In der herzhaften Variante (ohne Zucker im Teig) ergibt es auch eine leckere Alternative zu Pizzateig.
Für 12 kleine Weckchen braucht man folgende Zutaten:
150 g Quark
6 Esslöffel Milch
6 Esslöffel Öl (Sonnenblume oder Raps)
75 g Zucker (eventuell etwas weniger, wenn z.B. noch Schokolade o.ä. in den Teig kommt)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
eventuell gehobelte Mandeln, Rosinen, Schokolade oder ähnliches zum verfeinern
1.
Quark, Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch und Öl in eine Schüssel geben.
KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-Teig Dann mit dem Handmixer alles zu einer glatten Masse verarbeiten.KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-TeigDas Mehl mit dem Backpulver darüber sieben.KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-TeigMit den Knethaken vom Handrührgerät zu einem krümeligen Teig verarbeiten.KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-TeigDann mit den Händen zu einem festen Teig zusammen drücken. Wenn er noch klebt, dann ein wenig Mehl darüber stäuben.KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-Teig
2. Ich habe den Teig nun in zwei Portionen aufgeteilt und unter die eine Hälfte noch zwei handvoll gehobelte Mandeln geknetet. Wer möchte kann auch Rosinen, Schokolade oder anderes verwenden. Die andere Hälfte habe ich so gelassen wie sie war.Die jeweiligen Teighälften habe ich dann zu dicken Rollen geformt und in je sechs gleichmäßige Stücke geschnitten.KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-TeigAus diesen Stücken werden dann Weckchen geformt und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt.KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-TeigNun die Weckchen noch leicht mit Milch bepinseln und bei ca. 200 ° C für ca. 12 Minuten backen.
KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-Teig
Die Weckchen schmecken sehr gut pur, aber auch mit Marmelade, Honig oder Nutella.
KW08/2014 - Die Leckereien der Woche - Weckchen aus Quark-Öl-TeigGuten Appetit!

wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Madagaskar – Kultur und Kulinarik
wallpaper-1019588
Wellness zuhause: eine kleine Mama-Auszeit
wallpaper-1019588
TunesKit: iOS/tvOS-Systemwiederherstellung bei kleinen und großen Notfällen
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 - Auch für Stadia verfügbar