Kuschelige Ostern (und: Alte Küche im neuen Licht part II )

Kuschelige Ostern (und: Alte Küche im neuen Licht part II )
Da bei uns absolutes Aprilwetter herrscht und sich Schneefall und Sonnenschein momentan im Stundentakt abwechseln, habe ich mir einen Zweig unserer Magnolie ins Haus geholt. Und siehe da - die Blättchen sprießen und die Blüte ist tatsächlich aufgegangen! Farblich passt sie wunderbar zu meiner Ostenhasenfamilie, die hat sich im Wohnzimmer eingefunden und macht sozusagen auch "blau", schließlich möchte ja niemand bei diesen kalten Temperaturen draußen Eier verstecken, geschweige denn, suchen!Damit es euch ein bisserl warm wird, zeige ich euch (natürlich) noch ein Pippilottahighlightbabykatzenfoto. Ehrensache. UND: ein paar versprochene Bilder von der umgestalteten Küche.
Kuschelige Ostern (und: Alte Küche im neuen Licht part II )
Kuschelige Ostern (und: Alte Küche im neuen Licht part II )
Meine heißgeliebte KitchenAid habe ich vor ein paar Jahren gekauft. Sie leistet mir immer noch wunderbare Dienste auch wenn sie farblich nicht mehr so gut in die Küche passt. Wir überlegen ernsthaft, sie zu zerlegen und weiß spritzen zu lassen - was meint ihr, kann das gut gehen? Vielleicht stelle ich sie aber auch auf ebay ein und kaufe mir mal eine Neue, mal schauen. Eine weiße (oder schwarze) wäre mir schon lieber, auch wenn ich momentan ein bisserl gelb dekoriert habe, so hab ich mich doch an der Farbe schon sehr satt gesehen.
Kuschelige Ostern (und: Alte Küche im neuen Licht part II )
Und hier jetzt die versprochenen Bilder vom Rest der Küche. HIER habe ich euch ja schon einen Teil der neu gestalteten Küche (die 8 Jahre alte, furnierte und teilweise kaputte Arbeitsplatte wurde gegen eine Eichenplatte vom Schweden ausgetauscht). Die Fliesen (weiß und gelb - passen ja auch nicht mehr wirklich und wurden außerdem beim Ausbau der alten Arbeitsfläche beschädigt... so ein Pech aber auch ;-) ) wurden vorübergehend (bis mir eine bessere Lösung eingefallen ist) gegen eine Tafel ausgetauscht. Dafür haben wir im Baumarkt eine Sperrholzplatte zuschneiden lassen, die danach mit Tafellack gestrichen wurde. HIER seht ihr die ersten Arbeitsschritte, die weißen Steckdosen haben mich so gestört, dass der Lieblingsmann sie kurzerhand mit schwarzem Sprühlack umgefärbt hat. Hach, würd ich ihn nicht schon so lieben, würd ich ihn schon allein für solche Aktionen in den Himmel heben müssen! :-)
Mal schauen, wie lange uns diese Idee gefällt, sie war jedenfalls sehr kostengünstig (Holzplatte € 6, Tafellack €12,- ) und wie pflegeleicht sie ist.
Kuschelige Ostern (und: Alte Küche im neuen Licht part II )
Mit diesen Bildern verabschiede ich mich wieder für heute und wünsche euch noch einen schönen und gemütlichen  Ostersonntag!
Achja, beinahe vergessen ;O)
Kuschelige Ostern (und: Alte Küche im neuen Licht part II )

wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
Im Weltraum hört dich niemand stalken
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Brandnooz BIO Box Oktober 2019 ~ 100% BIO
wallpaper-1019588
Lembcke Manufaktur 1915 - Cheeese! Hott
wallpaper-1019588
PalmaActiva wählt 50 Telefonassistenten für den Reiseveranstalter TUI aus
wallpaper-1019588
Synchro-Clip zu Mob Psycho 100 II veröffentlicht