Kurzrezensionen September

http://cover.allsize.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/city_of_ashes-9783401502618_xxl.jpgCity of Glasshttp://cover.allsize.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/Zerstore-mich--Roman-9783641119102_xl.jpg♥♥♥♥♥             ♥♥♥♥♥             ♥♥♥♥
DURCHSCHNITTSPANDA SEPTEMBER: Kurzrezensionen SeptemberDa ich momentan durch die Uni nicht mehr ganz so viel Zeit für Rezensionen habe, musste ich mir etwas für die, naja sagen wir mal so, beinahe verstaubten Bücher, die noch unrezensiert sind, einfallen lassen. Und demnach werde ich nun Kurzrezensionen verfassen. Besonders bei Reihenfortsetzungen und Ebooks wird dies nun Alltag werden.
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ http://cover.allsize.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/city_of_ashes-9783401502618_xxl.jpgCASSANDRA CLARE: CITY OF ASHES
City of Bones | City of Ashes
Bei Cassandra Clares zweitem Band "City of Ashes" hat mich natürlich ununterbrochen die Frage nach Aufklärung der Liebesgeschichte zwischen Clary und Jace belastet. Storytechnisch passiert in den Cassandra Clare Büchern immer wahnsinnig viel. Nun gut, bei knapp 500 Seiten ist dies auch zu erwarten.  Ich kann diese Reihe allein schon aufgrund ihrer unglaublich prägnanten Charakteren empfehlen. Besonders die Nebencharaktere haben ihre eigene Serie verdient. Simon, Alec und Magnus zählen zu meinen absoluten Lieblingsbuchcharakteren. So sympatisch, charmant, teilweise sehr sarkastisch und sowas von liebenswert! In Jace verliebe ich mich von Seite zu Seite mehr. Hach, die Liebesgeschichte ist einfach so außergewöhnlich schön und tragisch und kompliziert zur gleichen Zeit. Nach dem Ende, musste ich gleich zum dritten Band greifen, was bei mir auch eher selten vorkommt, dass ich gleich zwei Bände einer Reihe hinter einander verschlinge.
(Amazon)Bewertung: ♥♥♥♥♥
Fazit: Mit viel tragischer Liebe verzaubert Cassandra Clare auch im zweiten Band.
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ City of GlassCASSANDRA CLARE: CITY OF GLASS
City of Bones | City of Ashes | City of Glass
Nach City of Glass zählt Cassandra Clares "Chroniken der Unterwelt" Reihe zu meinen absoluten Lieblings Jugendbüchern. Dieses Buch ist der absolute Wahnsinn. Trotz über 700 Seiten lässt die Spannung auf keiner Seite nach und das Lesevergnügen wird ins Unermessliche getrieben. Wow. Ganz selten habe ich einen solchen "Schinken" in so kurzer Zeit völlig verschlungen. Die Handlungsorte wirken so real, die Charaktere so unglaublich greifbar und die Liebesgeschichte ist einfach zum Dahinschmelzen rührend. Clary erblickt in diesem Buch zum ersten Mal das Licht der Heimat aller Schattenjäger: Alicante. Diese Stadt stelle ich mir wahnsinnig hübsch und extrem magisch vor. Würde dort gerne einmal Urlaub machen. Im Grunde könnte City of Glass der Abschluss dieser Reihe sein und somit die drei Bücher zu einer Trilogie machen. Ich denke, dass dies ursprünglich auch mal so gedacht war. Denn City of Glass hat ein sehr abgeschlossenes Ende. Die Liebesgeschichte hat ihr Happy End, alle Fragen wurden aufgeklärt und natürlich findet ein großes Finale mit dem Oberfiesling Valentin statt. Ich bin wirklich mehr als gespannt, was die Autorin noch tolles in den anderen Bänden der "Chroniken der Unterwelt" geplant hat.

(Amazon)
Bewertung: ♥♥♥♥♥
Fazit: Ein grandioses Finale mit Allem was das Leserherz höher schlagen lässt ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ http://cover.allsize.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/Zerstore-mich--Roman-9783641119102_xl.jpgTAHEREH MAFI: ZERSTÖRE MICH (ebook)
Ich fürchte mich nicht | Zerstöre mich

Nachdem verschlingen des ersten Bandes von Tahereh Mafis dystopischen Reihe, war ich über dieses Kurzgeschichten Ebook recht verwundert. Dieses Ebook wird aus der Sichtweise von Warner erzählt, dem Oberfiesling aus dem ersten Band. Hier werden all seine Gefühle und Gedanken ausgesprochen. Allerdings hätte ich mir einen Blick in seine Gefühlswelt vollkommen anders vorgestellt. Im ersten Band wirkt er richtig, richtig böse, brutal, dunkel, eben der absolut, perfekte und gelungene Bösewicht. Allerdings sind seine Gedanken alles andere als bösartig, er wirkt traurig, depressiv, seelisch zerstört und dem Leser wird hier deutlich, dass im Grunde alle seine Handlungen auf der Malträtierung durch seinen Vater basieren. Ich nehme Tahereh Mafi diese 180 Grad Drehung dieses Charakters keinesfalls übel, ganz im Gegenteil, da ich ja immer irgendwie auf die bösen Jungen abfahre, kam mir diese kleine Verweichlichung Warners sogar recht gelegen. Natürlich wird sich diese Wandlung auch auf die Liebesgeschichte zu Juliette auswirken, denn Warner ist bereits von der ersten Minute in diese verliebt. Warner hat mich auf jeden Fall auf seine Seite gezogen und ich bin gespannt, was die Autorin noch so für ihn bereit hält.

(Amazon)
Bewertung: ♥♥♥♥

Fazit: Ein wirklich toller Einblick in Warners Gefühlswelt
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Yoga mit Isabelle – Termine 2019
wallpaper-1019588
Paris - Anreise
wallpaper-1019588
Warnung vor Kontaminationsrisiken im Wasser von Llucmajor und Campos
wallpaper-1019588
Der Pate III
wallpaper-1019588
{Rezension} Die artgerechte Haltung von Gedanken von Bella Bender