Kurzreview L'oréal Sublime Mousse Coloration

Kurzreview L'oréal Sublime Mousse Coloration
Seit langem habe ich mich mal wieder durchgerungen, mir die Haare selbst zu färben, da mein Friseur auf und davon ist.
Da ich die L'oréal Sublime Mousse Coloration bei einer kostenlosen Testaktion erhalten habe, stand mir nur eine Packung zur Verfügung, mit der ich mir nun meine ca. 10 cm langen Haaransätze und strähnenweise auch die Haarlänge gefärbt habe. Mein Farbton ist 53 "Sonniges Goldbraun".
Nun zu meinem Testurteil:
Positiv:  - superleichte Anwendung, fast wie Haarewaschen
               - angenehme robuste Handschuhe beiliegend
               - schöner, natürlicher Farbton
               - perfekte Grauabdeckung
               . keine Flecken auf der Haut
               - lässt sich gut Ausspülen
               - Preis: ab 5 €
Negativ: - widerlicher Geruch
                - ammoniakhaltig
                - lange Einwirkzeit: 30 min
Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden. Wie gefällt es euch? (DasVorher- Bild ist leider ohne und das Nachher-Bild mit Blitz.)
Kurzreview L'oréal Sublime Mousse Coloration

wallpaper-1019588
Bagel-mit-Räucherlachs-Tag – National Bagel and Lox Day in den USA
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Brokkoli-Champignon-Lasagne
wallpaper-1019588
Metamorphosis I & II – zwei Selbstportraits
wallpaper-1019588
Wer kennt den Hügel?
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur 50 jahrigen sohn