[Kurzreview]: CD 24h “Aufbaucreme intensiv–Wasserlilie”

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen kommt heute, als vorletzter Post für diese Woche. Ich habe euch ja am Montag angekündigt ein Review zur CD 24 h aufbaucreme intensiv zu schreiben. Bekommen hab ich sie durch irgendeine Box und verwende sie nun als Make-Up Base, da ich noch kein Make-Up gefunden habe, das bei mir nicht bröckelig ist, oder meine trockenen Gesichtsstellen betont.

IMG_2295

 

Das sagt CD:

“Die CD Gesichtspflege-Serie fokussiert sich aus 2 Haupt-Pflegewirkstoffe, die sich gegenseitig ideal ergänzen und daher effektiv wirken.

- Als Basis aller Produkte setzt CD Gesicht mit dem Extrakt der Wasserlilie angereichertes, weiches Wasser ein. Die Formulierungen sind besonders hautfreundlich und tragen dazu bei, den Aktiv Wirkstoff Hyaluron in die Haut einzuschleusen.
- Pflanzliches Hyaluron ist ein starker Feuchtigkeitsbinder der Natur und polstert das Bindegewebe auf natürliche Weise wieder auf. Es sorgt bei sehr guter Hautverträglichkeit für eine spürbar glattere Haut, von innen heraus.”

Inhaltsstoffe

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycerin, Glyceryl Stearate Citrate, Dicaprylyl Carbonate, Myristyl Myristate, Butylene Glycol, Diheptyl Succinate, Glyceryl Stearate, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Phenoxyethanol, Parfum, Acrylates/C10-30 Alkyl Arylate Crosspolymer, Xanthan Gum, Capryloyl Glycerin/Sebacic Acid Copolymer, Sodium Hyaluronate, Hydrolyzed Hyaluronic Acid, Sodium Hydroxide, Nymphaea Alba Flower Extract, Citric Acid, Sodium Benzoate, Citronellol

IMG_2302

Für die Creme zahlt man im Rossmann 5.99 €, enthalten sind 50 ml, die wundervoll frisch und typisch cremig riechen. Das Döschen, in der die Creme verpackt ist, finde ich am schönsten, ich mag solche durchsichtigen Plastikdosen, die wie eine Doppelwand aussehen, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Die Konsistenz ist nicht zu fest, fließt aber nicht von der Hand, was das Auftragen sehr erleichtert. Sie zieht sehr schnell ein, wirkt im ersten Gefühl sehr kühlend und hinterlässt keinen Fettfilm, außerdem ist sie sehr ergiebig. Eine kleine, nicht einmal Walnussgroße Menge reicht für das komplette Gesicht.

Als Make-Up Base ist sie einfach unschlagbar, keines der Make-Ups hinterlässt bei mir noch ein pudriges Hautbild und trockene Stellen werden nicht mehr betont. Als eigenständige Creme würde ich sie nicht verwenden, da ich mein Gesicht einfach viel zu selten eincreme. Meistens eben nur unter Make-Up. Die Creme ist sehr leicht verträglich und bisher habe ich noch nichts negatives in der Verwendung dieser Creme erlebt.

Mein Fazit:

+ Verpackung

+ Duft

+ Ergiebigkeit

+ Anwendung

+ Ergebnis

-/+ Preis

Für alle die mit trockener Haut oder trockenen Hautstellen zu kämpfen haben, eine absolute Kaufempfehlung!

Kennt ihr diese Creme? Was verwendet ihr als Make-Up Base?

Liebe Grüße

blanco


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
7 Situationen die jede Frau kennt, wenn sie ihre „Erdbeerwoche“ hat.
wallpaper-1019588
Toreros dürfen in der Arena wieder Stiere töten
wallpaper-1019588
Rasanter Start in die Frühlingszeit - mit Berg Go-Karts & Osterideen von Spielheld
wallpaper-1019588
Schwarze Magie betreiben
wallpaper-1019588
Magie
wallpaper-1019588
Warum schreitet Gott nicht ein?
wallpaper-1019588
Was ist die UrFrequenz?