Kurze Bahnanekdote!

Kurze Bahnanekdote!
Kennt ihr solche Momente bei denen man am liebsten auf der Stelle in der Erde verschwinden und niiiiemals wieder hochkommen will?
Den hatte ich dieses Wochenende in extremer Version.
Wenn ihr uns bei Facebook verfolgt oder Janas Blog leßt, dann wisst ihr vielleicht, dass wir uns gestern zu einem spontanen Fashionblogger-Treffen verabredet haben. Jana kannte ich ja persönlich noch gar nicht (aber ich bin froh, dass wir uns jetzt kennen ♥ ) und Eileen hatte Jana seit der Fashionweek nicht mehr gesehen, es wurde also Zeit.
Wir hatten alle an diesem Abend noch nichts vor und haben nach dem Treffen direkt noch ein Sleepover bei Eileen in Gelsenkirchen drangehängt.
Auf dem Weg vom Essener Hbf nach Gelsenkirchen saßen wir drei also in der Bahn in so einem Vierer. Um uns herum sammelten sich immer mehr türkische Mitbürgerinnen an und setzen sich neben uns bzw. direkt auf den freien Platz bei uns. Wir quatschen unter anderem auch über die Fashionweek und über das Frisurenproblem, dass die Mädels da so ein bisschen beschäftigt hat.
Jana: "Ja also entweder wir hatten einen Dutt oder ein Stirnband auf."
Eileen: "Oder eine Mütze, das ging auch noch!"
Daraufhin ich (mit meiner großen Klappe und ohne darüber nachzudenken WO ich grade saß) : "Da hättet ihr sonst genauso gut ein Kopftuch aufziehen können!"
Kaum hatte ich den Satz ausgesprochen, bereute ich meine große Klappe schon.
Eileen und Jana verfielen in einen beinahe extatischen Lachanfall und ich schämte mich einfach nur noc in Grund und Boden.
Ich sag euch 5 Minuten können ja so unfassbar grausam sein, wenn man das Gefühl hat, dass die Zeit nicht rumgeht und der rettende Bahnhof noch weit entfernt ist.
Ich musste zwar selber fast weinen vor Lachen, aber ich habe mich selten so für mein großes,vorlautes Mundwerk geschämt.
Ist euch sowas auch schonmal passiert? Her mit den Geschichte!

wallpaper-1019588
Flohsamenschalen für Hunde
wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt