#Kurzbericht – Stadt in Kinderhand

Wie jeden Sonntag, hat sich am vergangenen Wochenende auch wieder die Frage gestellt:

Was machen wir heute?


Mit einer gezielten Antwort hat jedoch keines der Kinder gerechnet. Es gab nämlich mehrere Möglichkeiten für diesen Sonntag. Aber da wir uns nicht entscheiden konnten, haben wir einfach alles gemacht.


Trödelmarkt

Unser Zielort für diesen Sonntag war Lingen. Laut Internet und Tageszeitung sollte ein Trödelmarkt in den Emslandhallen veranstaltet werden.

Nachdem mir jahrelang kein Trödelmarkt zugesagt hatte, war ich diesmal positiv überrascht. Es war wirklich viel zu finden, was mich in Erinnerungen schwelgen lies. Es war gut besucht und wir haben sogar ein Schnäppchen geschlagen.

Da unsere Zwillinge begeisterte Lego Star Wars Fans sind, konnten wir das super günstige und noch fehlende Set natürlich nicht stehen lassen. Mission eins war also erfüllt. Die Jungs waren zufrieden und bei der Lütten reichte schließlich ein Eis und der Trödelmarkt war ein voller Erfolg.


Verkaufsoffener Sonntag

Vom Trödelmarkt ging es direkt weiter in die Innenstadt. Der Lingener Einzelhandel hatte zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen und dieser Einladung kamen wir gerne nach. Da Vanessa und Fabienne nicht dabei waren, konnte ich auch endlich in aller Seelenruhe durch den „Ich bin ja nicht blöd“ Laden bummeln. Gefunden hab ich dennoch nichts. Manchmal ist grenzenlose Freiheit auch nicht das richtige. Aber es war nicht das letzte Geschäft, was wir an diesem Tag erreichen sollten. Spielemax blieb uns noch und da Marlean noch einige Gutscheine vom Spielwarengeschäft hatte, ging es geradewegs dorthin.

Bescheiden wie immer, kaufte sie nur ein weiteres Kuscheltier und war überglücklich Nr. 1543 ihr eigen nennen zu können.


Stadt in Kinderhand

Nun war das Highlight des Tages an der Reihe. Die Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH hatte den gesamten Marktplatz mit coolen Attraktionen versehen, wovon die 3 Kurzen sicher profitieren würden. Von Curling bis Bungee Run war vieles dabei. Da das Wetter super war, konnten alle Dinge bestens ausprobiert werden. Natürlich war für die Hungrigen und Durstigen auch bestens gesorgt. Alles in allem ein wunderbarer Sonntag.

Anklicken um

Der Beitrag #Kurzbericht – Stadt in Kinderhand erschien zuerst auf maju-testet....


wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Neuer Pokémon Film und Sword Art Online auf Netflix erhältlich
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
Steins;Gate 0: Veröffentlichungstermine und Cover der Volumes 3 und 4 enthüllt
wallpaper-1019588
NEWS: Mando Diao zeigen provokantes Video zur Single “Don’t Tell Me”
wallpaper-1019588
GODDESS Awakening-Circle »FÜLLE« Dezember 2019:
wallpaper-1019588
Schöne neue (digitale) Welt: Mit diesen Mitteln werben Onlinehändler um immer neue Kunden!