Kurz vor Schließung der Wahlbüros

Die Kids finden das ja seit Wochen schon lustig, mit den vielen Plakaten. Als NRW-Papa kommt man damit nicht umhin, eine kleine Tour d’Horizon zur anstehenden Landtagswahl zu machen:

Nehmen wir mal den Ausgangspunkt den hinlänglich bekannten seid-seit – Fauxpas.

Kurz vor Schließung der Wahlbüros

Das ist natürlich saublöd. Aber ehrlich gesagt, so Richtung Erlernen der deutschen Sprache tut mir schon der Hashtag #NRWIR weh. Seit dieser unrühmlichen Ehe von DaimlerChrysler frage ich mich immer wieder, ob eine Verballhornung der deutschen Sprache zum Zwecke der Werbeaufmerksamkeit nicht mehr als nur ein Stilbruch ist.

Bei den Deutscharbeiten in der zweiten Klasse kommt jedenfalls auch in NRWIR niemand durch, der schreibt: „#Uwirhtten vSpss“ Wenn er eigentlich schreiben sollte: „Und wir hatten viel Spaß….“

Aber das Thema Schule treibt ja noch eine andere Splitterpartei um:

Kurz vor Schließung der Wahlbüros

Ja, famos, dachte ich mir. Netter Wortwitz. Aber dann wurde mir beim folgenden Plakat selbiger Partei alles klar:

Kurz vor Schließung der Wahlbüros

Ach, liebe Franziska Müller-Rech, würden Sie es mal bei uns auf der Grundschule ausprobieren wollen mit dem Aussitzen auf dem stillen Örtchen, dann hätten Sie wohl auch die olfaktorisch deutliche Einsicht gewonnen: Erst einmal die Sanitäranlagen an den Schule grundsanieren, dann das Laptop vom Pausenhof in den Klassenraum holen.

Das mit dem Laptop raus aus der Pause und rein in die Klasse meint ja auch Euer Oberguru:

Kurz vor Schließung der Wahlbüros

Aber schaut Euch mal den Herrn Lindner mit seinen Augenringen an. Der sieht doch auch so aus, als würde er in Sitzungen und Sitzungspausen durchweg auf sein Smartphone starren.

Meinen Top-Favorit …. hat leider schon jemand anders entdeckt. Und damit beende ich heute meine k(l)eine  Wahlempfehlung für die alle Mitpapas in NRW:

Kurz vor Schließung der Wahlbüros

Kein Quatsch, ich hatte beim Anblick dieses Wahlplakates hier in Bonn vor ein paar Tagen genau den gleichen Gedanken. Aber Ehre, wem Ehre beim schnelleren Publizieren gebührt.

Und: Ich bin ganz froh, dass unser Nachwuchs noch nicht wählen darf. Die wüssten ja schon, wen sie jetzt wählen würden.

Advertisements

wallpaper-1019588
Ziele erreichen: mit klarer Intention Deine Ziele erreichen
wallpaper-1019588
Richtig bewerben: Recruiter der Spielebranche geben praktische Bewerbungstipps – Interview mit Christoph Hillermann von Deep Silver Fishlabs
wallpaper-1019588
[LESEEINDRUCK] "Für dich soll's tausend Tode regnen"
wallpaper-1019588
Rag’n’Bone Man
wallpaper-1019588
Natur
wallpaper-1019588
Alice Merton – Hit the Ground Running (Video)
wallpaper-1019588
Police Simulator 18 auf der gamescom - Lets-Plays.de
wallpaper-1019588
weil ich layken liebe {buchtipp} ...