[Kurz-Rezension] Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd

[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd

Verlag: Sternensand VerlagOriginal-Titel: Die Grimm-Chroniken - Die ApfelprinzessinÜbersetzer: -Seitenanzahl: 146Preis: 8,95€ (Taschenbuch)
           0,99€ (eBook)
ISBN: 978-3-906829-70-8Erscheinungsdatum: 02. Februar 2018Altersempfehlung: ab 12 Jahrenkaufen? Thalia I Amazon

[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd

Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.Quelle: Sternensand Verlag

[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd


[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya ShepherdSchreibstil: Der Schreibstil von Maya Shepherd hat mir gut gefallen, war nicht zu einfach gewählt und dennoch sehr flüssig. Das Buch lies sich auch sehr schnell lesen.

Geschrieben ist es aus der auktorialen Erzählperspektive um Will, ausgenommen die Passagen von Mary, diese sind in der Ich-Perspektive.
Meinung:
Zu Beginn wird deutlich, dass Maya Sheperd alles dagewesene und was man glaubt über Märchen zu wissen, einfach mal direkt über den Haufen wirft. Es gibt natürlich Parallelen, zu bekannten Figuren, aber die Autorin hat hier viele neue Ansätze und Ideen geschaffen und Gut und Böse auch mal ins Gegenteil umkehrt.
Will musste in seinen jungen Jahren schon einiges durchmachen. Statt wohlbehütet in einer netten Familie aufzuwachsen, lebt er im Heim. Und nach den aktuellen Geschehnissen, muss er sich einfach fragen, ob er einer nahe stehenden Person nicht sehr lange Unrecht angetan hat. Auch zwei Freunde von Will gehören der Geschichte an, dir Geschwister Maggy und Joe. Maggy wird als herzensgut und treu beschrieben und Joe wird uns von Will als verändert vorgestellt, da seine und Wills Interessen neuerdings anders aufgestellt sind. Nichts desto trotz ein wirklich interessantes Gespann und sympatisch. Mary ist die 'böse' Königin der Geschichte und sie erzählt hier eben dies - ihre Geschichte. 
Die Geschichte springt zwischen den Geschehnissen in unserer Zeit und hunderte von Jahren vor unserer Zeit. Der Mix ist durchaus sehr gelungen und gestaltet die Geschichte trotz der Kürze sehr spannend. Maya Shepherd legt nicht nur Wert auf die liebevoll ausgearbeiteten Charakter, sondern schafft es ebenfalls das Setting nicht aus den Augen zu verlieren und anschaulich zu gestalten. Bei der Kürze hab ich mit beidem nicht in dem Ausmaß gerechnet und war sehr positiv überrascht.
Der Auftakt der Grimm Chroniken hat mich auf ganzer Linie überzeugt und ich bin gespannt auf die weiteren Teile. Definitiv geeignet für jeden Märchen-Fan und die, die es mal werden wollen.
Positiv:Gestaltet ist das Buch auch von Innen wirklich liebevoll. Wirklich sehr positiv hervorheben möchte ich die Atmosphäre im Buch!
Negativ:Da will mir wirklich nichts einfallen.
Fazit:Eine tolle Erzählweise, düstere Atmosphäre, interessante Ideen und völlig neue Ansätze.
Reihe:
  1. Die Apfelprinzessin
  2. Asche, Schnee und Blut (erscheint am 02. März 2018)
  3. Die Grimm-Chroniken Band 3 (erscheint am 06. April 2018)
  4. Die Grimm-Chroniken Band 4 (erscheint am 04. Mai 2018)
[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd
[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd
[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd
Vielen Dank an Maya Shepherd für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.
[Kurz-Rezension]  Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (Band 1) Maya Shepherd

wallpaper-1019588
Heilfasten ist gesund, wenn es richtig gemacht wird
wallpaper-1019588
Risotto Carbonara aus dem Schnellkochtopf/Instant Pot
wallpaper-1019588
Google Page Speed Tool – Update
wallpaper-1019588
Das Lädelisterben und die simplen Schuldzuweisungen
wallpaper-1019588
160 000 Franken für einen Baum?
wallpaper-1019588
Radicchio und rote Zwiebeln auf Bohnenpüree
wallpaper-1019588
Gedankenpost – Was ich im Amazonas gelernt habe
wallpaper-1019588
SAYSKY Sub Rosa Race Orientierungsrennen kommt nach Berlin, München, Hamburg, Köln, Nürnberg und Zürich