Kurz gesagt #3

Kurz gesagt #3

Heute gibt es die dritte Ausgabe von Kurz gesagt. Wer die letzten beiden Beiträge schon gelesen hat weiß, dass ich hier kurz auf gelesene Bücher eingehe, ohne sie ausführlich zu besprechen 😉

Viel Spaß mit den heutigen Büchern!

Kurz gesagt #3Carrie Elks - Fading Colors: Zurück zu dir Kurz gesagt #3Kristen Callihan - Game on: Mein Herz will dich Kurz gesagt #3Lara Adrian - Berührung der Nacht Kurz gesagt #3Colleen Hoover - Maybe Someday Kurz gesagt #3Kathryn Taylor - Daringham Hall: Die Rückkehr

In einer spontanen Laune nach romantischer Lektüre schnappte ich mir dieses Buch auf meinem eReader. Insgesamt wurde ich gut unterhalten, nur der Grundton ist sehr melancholisch. Man sollte schon recht gut drauf sein, um dieses Buch zu lesen, ansonsten wird es einen wohl runterziehen. Für den Reihenauftakt war es in Ordnung, auch wenn ich ein paar spannendere Momente zum Ende hin erwartet habe. 3,5 / 5 Punkten.

Diesen Roman habe ich mal nach längerer Liegezeit von meinem SuB befreit. Recht schnell ist man auch in der schön geschriebenen New Adult Geschichte eingetaucht, deren Beziehung sich zwischen Protagonisten nach und nach entwickelt, dafür aber mit reichlich erotischen Szenen aufwartet. Für meinen Geschmack hätten es ruhig ein paar Szenen weniger sein können, dafür waren die Protagonisten und der Rahmen, den Kristen Callilhan hier gewählt hat, interessant und spannend. Allerdings hat sich hier der Übersetzer als etwas zu enthusiastisch entpuppt und sogar die Football-Begriffe zu großen Teilen ins Deutsche gebracht. Hier hätte man ruhig Yards Yards sein lassen dürfen, eine Umrechnung in Meter ist nicht nötig 😉 4 / 5 Punkten.

Noch eine SuB-Leiche, die ich mal endlich gelesen habe. Diese Novelle aus Lara Adrians Midnight Breed Serie erzählt, wie der Krieger Mathias Rowan, den man aus früheren Romanen schon kennt, seine Gefährtin findet, kombiniert mit einem kleinen Kriminalfall. Romantisch und kurzweilig, aber kein unbedingtes Highlight, erweitert die Geschichte den Kosmos der Reihe ein wenig. Für Fans der Reihe ein nettes Bindeglied. 3,5 / 5 Punkten.

Kurz gesagt #3

Eigentlich sollte das Buch gar nicht so lange auf meine SuB liegen bleiben, irgendwie ist es aber immer weiter nach hinten gerutscht... Naja, nun wurde es endlich befreit und ich hatte wieder einige schöne Lesestunden mit Colleens Helden. Insgesamt war die Geschichte schön und kurzweilig, allerdings hat mir hier das gewisse etwas gefehlt, was Colleen Hoovers Romane sonst ausmacht. Da die Figuren aber sehr liebenswert waren und ich die Situation um Ridge sehr interessant fand gibt es 4/5 Punkten.

Und die letzte SuB-Leiche für diesen Beitrag: Der dritte und letzte Teil der Daringham Hall Reihe. Der Abschluss der Geschichte ist solide, wenn auch wenig überraschend. Die verbliebenen Baustellen arbeitet die Autorin konsequent ab und bringt somit die Trilogie zu einem runden Abschluss. Insgesamt liest sich das Buch sehr kurzweilig, wenn auch nicht ganz so packend wie noch die Vorgänger. 3,5/5 Punkten.

Diesmal ist die Buchauswahl sehr romancelastig ausgefallen, aber manchmal braucht man einfach Bücher fürs Herz ❤ Bin mal gespannt, in welche Richtung mich mein nächster SuB-Abbau führen wird 😀

Habt noch einen schönen Sonntag!

Alles Liebe,


wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Entdecke Neu Delhi völlig kostenlos
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #049 // free download