Kurz gemeldet: Buhk und Götz gewinnen das erste Rennen der Blancpain Sprint Serie

nogaro1 Maximilian Buhk und Maximilian Götz (HTP Motorsport) feierten den Sieg im ersten Rennen der Blancpain Sprint Series 2014. Mit ihren Mercedes SLS AMG GT3 fuhren sie mit weniger als zwei Sekunden Vorsprung vor der Nr. 3, dem G-Drive Racing Audi von Stéphane Ortelli und Grégory Guilvert über die Ziellinie des Circuit de Nogaro. Das Audi-Duo Mateusz Lisowski und Vincent Abril in der #4 belgischen Audi Club-Team WRT Audi behauptete sich auf dem dritten Podiumsplatz in den letzten Runden des Rennens. Nach der Disqualifikation vom letzten Platz aus gestartet, konnten sich Rast und Ide noch auf Platz sieben vorkämpfen und damit wichtige Punkte holen.

→ Die komplette Ergebnisliste des Hauptrennens

tags: Blancpain Sprint SeriesBuhkErgebnisGötzHTP MotorsportMain RaceNogaro