Kurt Russell kehrt als „Die Klapperschlange“ auf Blu-ray zurück

Die Klapperschlange

Erinnert ihr euch an das Jahr 1997? Damals, als New York noch eine Gefängnisstadt war? Was, wie bitte? Ja, wirklich, zumindest nach Regisseur John Carpenter und seinem 1981er Sci-Fi Film „Die Klapperschlange“ oder „Escape from New York“. Eine finstere Dystopie des Jahres ’97, in der zumindest Manhattan als Gefängnis verwendet wird. Hier muss nun der Ex-Soldat Snake Plissken (Kurt Russell) hinein, um innerhalb von 24 Stunden den US-Präsidenten zu finden (gespielt vom „Halloween“-Star Donald Pleasence), der nach dem Crash der Air Force One von Insassen gefangen gehalten wird.

Amüsant ist, dass ein Jahr vor der Dystopie, in der „Die Klapperschlange“ spielt, in der realen Welt die Fortsetzung „Flucht aus L. A.“ erschienen ist, in der Kurt Russell erneut in die Rolle von Snake Plissen schlüpft – und es ihn auf die durch ein Erdbeben abgetrennte Gefängnisinsel Los Angeles verschlägt.

Jetzt, am 3. November 2016, kommt erst einmal „Die Klapperschlange“ neu auf Blu-ray heraus. Snake Plissen ist wieder im Einsatz und ihr könnt noch einmal oder zum ersten Mal seine charmante Aussenseiter-Präsidentenretter-Art inmitten einer dystopischen Version New Yorks erleben.

filmtogo verschenkt zweimal die Blu-ray zu „Die Klapperschlange“. Ihr müsst einfach nur eine eMail unter dem Betreff „Snake Plissken“ an gewinnspiel[at]filmtogo.net schicken. Die Deadline hierfür ist am Sonntag, den 6. November 2016. Unter allen korrekt eingehenden Mails werden dann die beiden Blu-rays zum Film verschenkt. Die Gewinner/innen werden ebenso via Mail benachrichtigt.


wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone OnePlus Nord 2T 5G ab sofort bestellbar
wallpaper-1019588
Jahrestag GG
wallpaper-1019588
Haarpflege-Knowhow für schönes, gepflegtes Haar
wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]