„Kuroko no Basket“ – weitere Details zu den Anime-Movies bekannt

Shueishas aktuelle Ausgabe des „Shonen Jump“ Magazins, gab die Titel und den jeweiligen Starttermin der drei zusammenfassenden Anime-Movies zu „Kuroko no Basket“ bekannt.

Kuroko-no-BasukeDer Titel des ersten Anime-Movies lautet „Winter Cup Soshu-hen ~Kage to Hikari~“ und wird am 3. September starten. Am 8. Oktober folgt der zweite Film, welcher „Winter Cup Soshu-hen ~Namida no Sakie~“ heißt. Der dritte Anime-Movie wird den Namen Winter Cup Sōshū-hen ~Tobira no Muko~ tragen und erscheint am 3. Dezember.

Das Franchise erhält 2017 ebenso einen Anime-Film, der auf den Manga „Kuroko no Basket – Extra Game“ basiert.

Tadatoshi Fujimaki debütierte 2008 mit dem Manga „Kuroko no Basket“ in Shueishas Shonen Jump“ Magazins und beendete das Werk mit dem 30. Band. Dieser inspirierte drei Anime-Serien. Im Dezember 2014 startete der „Extra Game“-Spin-off in Shueishas „Jump Next.

Handlung
Kuroko war ein Mitglied des legendären Mittelschul-Basketball-Teams, auch als „Die Generationen der Wunder“ bekannt. Obwohl fast keiner von ihm weiß, denken die anderen 5 „Generationen der Wunder„, dass er später mal groß rauskommt. Als er dem Highschool-Basketball-Team beitritt, denkt jeder, dass er klein, schwach und leicht zu übersehen ist. Was ist sein Geheimnis, das ihn so stark macht und wie soll er dem Basketball-Team in seiner Schule helfen?


wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [10]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit R