Kürbiskernkipferl {oder: Vanillekipferl ohne Mandeln}

scroll down for the English version
Ja, wieder die alte Leier. Ich vertrage keine Mandeln. Aber ich liebe Vanillekipferl. Vanillekipferl funktionieren nur mit Mandeln. Aber Mandeln kann man ersetzen. Zum Beispiel durch gemahlene Kürbiskerne! Vanille kommt trotzdem rein. Und was kommt heraus!?Super leckere Kürbiskernkipferl mit Vanillegeschmack! Und: Ich bin glücklich! :))Kürbiskernkipferl {oder: Vanillekipferl ohne Mandeln}Das Rezept für diese grünen Kipferl gibt es im Rahmen des Foodblogger-Adventskalender der Schokoladenfee.Die Zutaten sowie Anleitung gibt heute also nicht hier, sondern bei Alexandra. Ich werde das Rezept erst später hier einstellen, wenn sichergestellt ist, dass Ihr Euch auch zu ihr herübergeklickt habt ; )Kürbiskernkipferl {oder: Vanillekipferl ohne Mandeln}
Kürbiskernkipferl {oder: Vanillekipferl ohne Mandeln}Pumpkin Seed Vanilla Crescent CookiesIngredients:  150 g flour100 g butter50 g powderes sugar75 g grounded pumpkin seedspinch of saltpulp of a vanilla podpinch of cinnamonPreparation:Mix all ingredients in a bowl and knead to a smooth dough. Form crescent shaped biscuits with your hand, place them on a baking tray and bake them for 10 minutes (350° F).Powder the warm biscuits with powdered sugar (you can aromatise it with some vanilla).Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

wallpaper-1019588
BAG: Kopftuchverbot in Privatwirtschaft zulässig?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2019
wallpaper-1019588
"Extinction Rebellion" Berlin trägt Nike
wallpaper-1019588
Ich ass im Gehen
wallpaper-1019588
Achtsamkeit: Auf der Welle des Lebens surfen und auf dem Bord stehen bleiben