Kürbis Kokosnuss Suppe


Was ist köstlicher als eine warme, cremige Suppe bei dem nasskalten Schmuddelwetter da draußen? Aus diesem Grund habe ich mein altbewährtes Kürbissuppen-Rezept ein bisschen aufgemotzt. Mit ein bisschen Sahne, die man als Spinnennetz darauf verteilt, ist es auch gleich Halloween tauglich. Ich bin schon gespannt was meine Gäste dazu sagen werden :)
Kürbis Kokosnuss Suppe
Kürbis Kokosnuss Suppe
ZUTATEN für 4 Personen1 Hokkaidokürbis200ml Kokosmilch1 Glas Gemüsefond 1 mittelgroße Zwiebel1 Stück Ingwer1 rote Chilischote1 Stange Zitronengras3 EL geröstete, gesalzene Erdnüsse
1 EL gewürfelter Speck 1 TL LimettensaftÖl, Salz, Pfeffer, Zucker
ZUBEREITUNG 1. Zwiebel und Ingwer schälen und fein hacken.Chili längs einschneiden, entkernen, waschen und ebenfalls hacken.Vom Zitronengras die Enden entfernen und die äußeren Blätter ablösen. Die Zitronengrasstange flach drücken.2. Den Kürbis waschen, halbieren und entkernen. Mit der Schale in kleine Stücke schneiden.3. Öl in einem großen Topf erhitzen.
Zwiebel, Ingwer, Chili und Zitronengras darin andünsten.
Den Kürbis unterrühren und kurz mit anschwitzen.4. Alles mit Fond und Kokosmilch ablöschen, aufkochen lassen und zugedeckt für 10 Minuten weiter köcheln.5. Die Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Herausnehmen und grob hacken.Das Zitronengras aus der Suppe entfernen und die Suppe vorsichtig mit dem Stabmixer pürieren.6. Anschließend mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und dem Limettensaft abschmecken.7. Den Koriander waschen, tocknen schütteln und die Blätter abzupfen.
Die Suppe mit den Erdnüssen anrichten.
Kürbis Kokosnuss Suppe
Kürbis Kokosnuss Suppe

{Is there anything better than a warm and smooth soup while it's raining outside?
I don't think so. And for that reason I pimped my tried and true pumpkin soup recipe.
With a shot of whipping cream, formed as a spiderweb, it is hallooween suitable, too!
I'm excited what my lovely guests will think about this.}

INGREDIENTS for 4 servings1 hokkaido pumpkin200ml coconut milk400ml vegetable stock1 medium onion1 ginger piece1 red chili pepper1 stick lemon grass3 tbsp. roasted salted peanuts
1 tbsp. diced bacon 1 tsp. lime juice4 sticks coriander
oil, salt, pepper, sugar
PREPARATION 1.  Peel onion and ginger. Mince both.
Cut red chili pepper lengthways, remove cores and cut into small pieces.Remove ends of lemon grass and take off the outer leaves. Press the lemon grass until flat.2.  Wash pumpkin, cut into halves (with skin) and remove cores. Cut into small pieces. 3. Heat oil in a big pot.
Braise onion, ginger, chili and lemon grass lightly.
Add pumpkin and let braise shortly.4. Deglaze with vegetable stock and coconut milk, boil up and let simmer (covered) for 10minutes.5.  Roast peanuts and bacon in a pan without fat. Remove them and chop roughly.
Take lemon grass out of the soup and mix the rest with a hand-held blender.6. Season with salt, pepper, a pinch of sugar and lime juice.7. Wash coriand, shake dry and pick the leaves.
Serve soup with coriander and peanuts.

wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 80 bilder
wallpaper-1019588
Warum bloggen? 9 gute Gründe und Motivation
wallpaper-1019588
Gluckwunsche geburtstag 40
wallpaper-1019588
Valentinstag spruche mit blumen