Kürbis Cremesuppe mit Apfel

Kürbis Cremesuppe mit Apfel

Der Herbst kommt und somit auch die Kürbis und Apfel Saison. Ich habe mal wieder eine Kürbiscremesuppe mit Kartoffeln und Äpfeln gemacht. Hier das Rezept:

200 ml Creme Fraiche (oder Sojacreme)

Schalotte und Knoblauch schälen und klein hacken. Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Apfel wascchen, Kerngehäuse entnehmen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Öl erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin andünsten. Kürbis zugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten.

Kartoffeln und Brühe hinzugeben. Aufkochen und ca. 15 Minuten garen.

Danach alles pürieren. Wein und Creme Fraiche etc. zugeben, erhitzen. NICHT KOCHEN (sonst fliegt euch die Suppe um die Ohren) 😀

Mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelstücke hinzugeben und mit erwärmen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit <3

wallpaper-1019588
Was empfängt der Raspberry Pi im Moment über Dump1090 SDR?
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Eddys neuer Wander-Blog?
wallpaper-1019588
Notre Dame und der geheiligte Schwindel
wallpaper-1019588
Alarmstufe GELB für die Balearen
wallpaper-1019588
MARVEL Battle Lines bereitet sich auf das Endgame vor