Kunstvoller Geisha-Look

Kunstvoller Geisha-Look  Japanische Geishas schminkten sich im 19. Jahrhundert die Ober- und Unterlippen in jeweils zwei unterschiedlichen Farben, wie uns Kurator Osamu Okuda im Zentrum Paul Klee verriet. Er hat gemeinsam mit Klee-Spezialistin Marie Kakinuma die Ausstellung "Vom Japonismus zu Zen. Paul Klee und der ferne Osten" konzipiert.
Kunstvoller Geisha-Look  Paul Klee stattete seine"Chinesische Schönheit" von Geisha-Bildern  inspiriert ebenfalls mit zweifarbigen Lippen aus.
Kunstvoller Geisha-Look Und die Kultussen?  Wir gehen nur noch oben Schwarz und unten Rot aus dem Haus.
Ausstellung: Bis am 12.5. im Zentrum Paul Klee. www.zpk.org


wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [11]
wallpaper-1019588
8 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
[Comic] Black Magick [3]
wallpaper-1019588
Wagah-Border – Wo Militärs seltsam laufen