Kunstmesse in Paris

Eine Kunstmesse, die man nicht verpassen sollte

Die Kunstmesse in Paris ist ein Event für Kunstfans überall. Jeder Künstler sprüht vor Talent, aber je mehr konstruktive Kritik ein Künstler erfährt, desto besser werden sie. In Europa ist de Kunstmesse dazu da, lokale Talente zu promovieren. Das Event zeigt verschiedene Kunstformen. Eine große Auswahl an atemberaubender Fotografie, die lokale Landschaften aus Europa zeigen wird, wird unter anderem zu sehen sein.

 kunstmesse paris

Event Details 

Dieses Jahr wurden einige Veränderungen vorgenommen. 120 Galerien aus Paris werden teilnehmen. Das neue VIP Programm findet unter dem Titel „Frühling in Pari“ statt – eine Konferenzreihe über zeitgenössisches Design. Die Termine sind der 29. März und 1. April. Das Event findet unter dem Glasdach des Grand Palais auf der Winston Churchill Avenue statt. Für alle mit Einladung gibt es am 28. März um 6 Uhr Nachmittags eine Preview. Das Event beginnt am 29., 30. März und 1. April um 11.30 Uhr statt. Studenten haben einen Rabatt.

Ein besonderes Event in Paris 

Verschiedene Teile des Events finden in einigen renommierten Galerien wie L’Espace Beaumont (Luxemburg), Filles du Calvaire ( Paris), Laurent Goding (Paris), etc. statt, um ein großes Publikum anzuziehen. Dieses Jahr gingen 55 % der Einladungen an neue, aufstrebende Künstler. Renommierte Künstler, die die Spitze ihrer Karriere bereits erreicht haben, werden ebenfalls vertreten sein. Die Kunstmesse von Paris zieht jährlich über 1200 Künstler an. Am Tag der Eröffnung kommen um die 130000 Besucher. In 5 Tagen kamen bis zu 48000 zur Messe.

Was gibt es Neues dieses Jahr? 

Die Organisatoren möchten dieses Jahr unter Anderem auch zeitgenössisches Design promovieren. Es wird in jungen Galerien ausgestellt sein.

Event Highlights

Der japanische Künstler Priska PAsquer, Peter Halley und Philipp Taff werden die Fotografiesektion repräsentieren. Eine der attraktivsten Seiten der Messe ist, dass einige Galerien auch Chinesische und Koreanische Kunst präsentieren werden, und der irakische Künstler Halim Al Karim wird mit einer Soloausstellung vertreten sein. Lateinamerikanische Kunst wird ebenfalls zu sehen sein. Währen du deine Unterkunft in Paris genießt, solltest du auch die Art Fair Paris besuchen, um die Essenz europäischer, asiatischer und amerikanischer Kunst zu genießen.

Mehr Information unter: http://artparis.fr/2012/en/


wallpaper-1019588
[Comic] Batman – The World
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]