Kunsthandwerk trifft Lyrik in der GEDOK

Kunst aus Gold und Silber, Worten und anderen Materialien: Beim politischen Café in der GEDOK treffen am Sonntag neun völlig unterschiedliche Künstlerinnen aufeinander. Bärbel Gallenmüller bringt Filz in kunstvolle Formen und Bettina Kohlen brennt Kunst in Keramik.
Heide Baur, Ulrike Grigorieff, Cornelia Sautter und "G:sichtet-Künstlerin" Iris Merkle bringen einzigartige Schmuck-Kreationen mit, Mode gibts von Ulrike Linnert.
Simone Leister, die in unserer Kunstsammlung G:sichtet "humaNature" zarte Papierskulpturen zeigte, ist auch bei der Ausstellung zum Politischen Café mit fragilen Papierobjekten zu sehen und Barbara Mergenthaler formt am Sonntag Buchstaben zu poetische Überraschungen.
Kunsthandwerk trifft Lyrik
9. November 2014
11-18 Uhr
GEDOK-Galerie
Hölderlinstr. 17
Stuttgart-West
www.gedok-stuttgart.de

wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand
wallpaper-1019588
Saturn offeriert Xiaomi Redmi Note 10 Pro zum günstigen Preis