Kunst in Bogota

In Bogota leben 11 Millionen Menschen. Das Bedürfnis sich von anderen abzugrenzen ist weitaus größer als zum Beispiel in Quito. Die Menschen sind kreativ. Kunst ist kein Luxus, sondern stolzer Ausdruck der eigenen Art.
Es gibt genügend Museum, um sich proppensatt zu sehen. 

Kunst in Bogota

Ein Freund von dicken Menschen

Ein Sohn Kolumbiens: Fernando Botero zu sehen im Botero-Museum

Kunst in Bogota

Botero-Blick

Kunst in Bogota 

Salvadore Dalí

Im Nationalmuseum gehts auch ganz viel um Ausgrabungen:
Kunst in Bogota
Schöner dann doch die Ausstellung im Planetarium zum einen von Camilo Restrepo mit dem Titel : "Figuritas en el Suelo"
Kunst in Bogota
Kunst in Bogota
Zum anderen Guillermo Marconi und seinem Projekt "0.01 Transductores Literarios"
Kunst in Bogota
In einem Gebäude, das sich "Museo de Artes Tradiciones Pop" nannte, fand sich so manche Schweinerei:
Kunst in Bogota
Kunst in Bogota
Auf der Straße dann Wandkunst
Kunst in Bogota
und Sprayer
Kunst in Bogota

wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 22.04.2018
wallpaper-1019588
Rezension: Seelenräuber
wallpaper-1019588
Urlaub auf Balkonien
wallpaper-1019588
Boxen und Boxer in der Musik: Lieder über Boxer (1)