Kühlschrank mit Nasa Technologie von Sub-Zero Wolf

Kühlschrank mit Nasa Technologie - oder der teuerste Kühlschrank der Welt von Sub-Zero WolfIn der heutigen Zeit, wo wir immer mehr im Stress sind und immer weniger Zeit zum einkaufen finden, ist es nicht verwunderlich, wenn die Kühlschränke immer größer werden, damit auch richtig viel rein passt. Je größer desto besser! Sub-Zero Wolf gehört zu den Herstellern, die für ihre Kunden mitdenken und innovative Kühlschränke konstruieren. Gleich vier Auszeichnungen durfte die Gruppe Sub-Zero Wolf einheimsen für neu entwickelte und innovative Technologie 

1943 begann die Geschichte von Sub-Zero Wolf

Es begann in einem Einfamilienhaus in Madison, USA. Westye Bakke, war leidenschaftlicher Tüftler und baute aus Altmetall und seiner Idee, das erste Gefriergerät für den Haushalt, der Welt. Hinter der ganzen Idee steckte eigentlich nur der Gedanke seinem Sohn zu helfen, um das Insulin, welches der an Diabetes erkrankte Junge benötigte, zu kühlen. Ganze zwei Jahre später, gründete er in seiner Garage, wie so viele Genies auch vor ihm, seine erste Firma die Sub-Zero Freezer Company. In Zusammenarbeit mit Frank Lloyd Wright, dem Erbauer des Guggenheim Museums in New York, entwickelte er Kühlschränke für das Eigenheim, welches der Architekt zuvor kreiert hatte. 1950 steigt sein Sohn mit ein, der eigentlich dafür verantwortlich ist, das es Sub-Zero überhaupt gibt. Dieser beginnt mit Forschungsarbeiten, um eine bessere Kühlung zu erzielen.

Creme de la Creme

Diese Kühlschränke gehören zu der Oberklasse. Auftraggeber sind z.B. Luft- und Raumfahrtbehörde, Universitäten und die US-Regierung. Da die Geräte auf der Nasa Technologie beruhen, garantieren sie eine optimale Kühlung für Nahrungsmittel und sorgen dafür, das sie länger haltbar bleiben. Nun wird die Firma schon in der dritten Generation geleitet und schloss sich 2000 mit der Firma Wolf Gourmet zusammen. Lange Zeit konnte man diese Kühlschränke nur in den US Filmen bewundern, gerade zu Zeiten von Denver und Dallas. Nun ist es aber auch uns vergönnt, einen von diesen Schmuckstücken zu besitzen. Allerdings auch nur, wenn man ihn sich leisten kann. Für den Preis eines Kühlschranks könnte man sich locker einen Kleinwagen kaufen.


wallpaper-1019588
#1253 [Review] Manga ~ Candidate for Goddess
wallpaper-1019588
[Manga] Hell‘s Paradise [3]
wallpaper-1019588
Die 5 schönsten Strandclubs Balis und deren Kosten
wallpaper-1019588
Back 4 Blood: Turtle Rock Studios kündigt das Ende des Supports an und kündigt neue Projekte an