Kuh, Kalb, Islandpferd, Globi

Kuh, Kalb, Islandpferd, Globi

Das Hüttnerseeli, hinten der Etzel im Licht der Nachmittagssonne.


Kuh, Kalb, Islandpferd, Globi

Weiche Landschaft bei Schönenberg ZH.

Von den Freunden und Freundinnen, die ich zur Samstagswanderung lud, kam nur gerade eine einzige Person: Rita. Die anderen haben, sagen wir's salopp, brutal etwas verpasst. Es regnete und schneite, und es graupelte kurz - aber alles in Massen. Die Leute blieben in den Stuben, wir hatten Säuliamt und Sihl für uns. Gute fünf Stunden waren wir unterwegs, dazwischen kehrten wir ein in der Spreuermühle* auf dem Hirzel (grandiose Schweinsbratwurst aus eigener Metzgerei). Wir sahen viel. Vor allem natürlich Landschaft samt den Drumlinen um den Hirzel. Aber auch Island-Pferdchen. Das alte Kloster Kappel. Dessen legendäres Seitengewölbe mit der mittelalterlichen Wappen-Figur der Gessler von Brunegg, die an Globi gemahnt. Riegelbauten noch und noch. Eine hochträchtige Kuh, deren Bauch erbebte von den Tritten des ungeborenen Kälbchens. Am Ende, als fertig gewandert** war, nahmen wir unten in Wädenswil ein Bier bzw. einen Carajillo auf dem Beizenboot "MS Glärnisch", das im Hafen vertäut ist. Es macht immer wieder Freude, dort bei der freakigen Crew einen zu trinken und über den See zu schauen.

Kuh, Kalb, Islandpferd, Globi

Mittelalter-Globi im alten Kloster Kappel.

* Zur "Spreuermühle" will ich demnächst noch einen eigenen Eintrag bringen, da gibt es ein paar kleine Dinge zu erzählen.
** Route: Hausen am Albis - Kappel - Ebertswil - Sihlbrugg Kreisel - Tobelmühle - Hirzel - Spreuermühle - Schönenberg - Hüttnerseeli - Samstagern. 20 Kilometer, 5 1/4 h.



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte