KSM lizenziert jede Menge Digimon

KSM hat gestern über die offizielle Facebookseite verkündet, das man die Video-Rechte an allen Digimon Serien erworben hat. Konkret heißt das nun, das sich neben dem bereits Lizenzierten Digimon Fusion nun auch Digimon Adventure, Digimon Adventure 02, Digimon Tamers, Digimon Frontiers und Digimon Savers einreihen werden. Wann genau, hat man jedoch bisher nicht verlauten lassen.

Digimon, auch als Digimon Adventure bekannt, wurde erstmals am 14. August 2000 auf RTL II in Deutschland ausgestrahlt. Nachdem die erste Staffel mit 54 Episoden großen erfolg feierte folgte bereits am 1. März 2001 die zweite Staffel. Digimon 02, auch als Digimon Adventure 2 bekannt, bestand aus 50 Episoden und spielt drei Jahre nach den Ereignissen der ersten Staffel. Digimon Tamers (3 Staffel), Digimon Frontiers (4 Staffel) und Digimon Savers (5 Staffel) erzählen jeweils in sich eine Abgeschlossene geschichte in der Welt der Digimon.

Wer ebenfalls nicht genug von Digimon bekommen kann, der sollte mal einen Blick auf unser Review zu Digimon Adventure tri. Episode Saikai werfen, das erst kürzlich auf Animax als OmU gezeigt wurde.


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)