Kritischer Rückblick auf die Kritische Theorie

Kritischer Rückblick auf die Kritische Theorie

Grand Hotel Abgrund: Stuart Jeffries erzählt von der Frankfurter Schule und ihrer Zeit

Kann man eine wissenschaftliche Abhandlung schrei­ben, die gleichzeitig seriös und unterhaltsam ist? Der englische Journalist Stuart Jeffries beweist es mit seinem Rückblick auf die Protagonisten der Frankfurter Schule, jener Denkfabrik mit dem kargen Namen „Institut für Sozialforschung“, das 1924 in Frankfurt am Main gegründet wurde und dann etwa 60 Jahre lang den sozialwissenschaftlichen Diskurs in Deutschland entscheidend beeinflusst hat. Die Kunst von Jeffries besteht darin, dass er abwechslungsreich zwischen drei Perspektiven pendelt: den wissenschaftlichen Debatten, die von Horkheimer, Adorno & Co. mit großer Energie ausgefochten wurden, den persönli­chen Schicksalen der fünf Hauptpersonen (Max Horkheimer, Theodor W. Adorno, Walter Benjamin, Erich Fromm und Jürgen Habermas) und den zeit­geschichtlichen Rahmenbedingungen von der Früh­phase der Weimarer Republik über die Jahre des Nationalsozialismus, den demokratischen Wiederauf­bau der BRD in Konkurrenz zum Staatssozialismus der DDR, die 68er-Bewegung bis zur alles relativierenden Postmoderne ...

Ausführliche Rezension unter Lese.Protokoll



wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor
wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog