Kritik an Atomplänen der Regierung: „Legal, illegal, scheißegal“

„Die Bundesregierung achte bei der Verlängerung der Akw-Laufzeiten nicht auf die Sicherheit der Bevölkerung – und breche die Verfassung, sagt die Deutsche Umwelthilfe.

Die Konservativen – Politiker aus der Union und der FDP – machen sich den Slogan der Hausbesetzer der 80er Jahre zu eigen: „legal, illegal, scheißegal“. Das sagte Gerd Rosenkranz von der Deutschen Umwelthilfe am Donnerstag. Lässt Schwarz-Gelb die 17 Reaktoren länger als bisher geplant am Netz, meint er, ‘kollidiert das mit dem Grundgesetz’.“

- Weiterlesen…

Quelle:

www.taz.de



wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]