Kristina Günak -Engel lieben gefährlich: Der zweite Elionore Brevent Roman (E-Book)

Kristina Günak -Engel lieben gefährlich: Der zweite Elionore Brevent Roman (E-Book)Kristina Günak -Engel lieben gefährlich: Der zweite Elionore Brevent Roman (E-Book)

Nach einem Jahr mit dem Werjaguar Vincent glaubt die Hexe Elionore Brevent ihr Leben im Griff zu haben. Sie trinkt viel Kaffee, verkauft viele Häuser und findet ihr Leben gerade prima.
Einzig Vampir Nicolas Deauville, der bei Eli im Garten beharrlich seine neu entdeckten Hexenkünste übt, stört die traute Zweisamkeit der Verliebten und sorgt nach einem schief gegangenen Zauber für erhebliche Aufregung.
Als Vincent dann noch plötzlich eine unerwartete Seite seiner Persönlichkeit enthüllt, ist es mit der Ruhe in Elis Leben wieder einmal vorbei. Ohne den Mann ihres Herzens muss sich die Hexe auf die Suche nach dem spurlos verschwundenen Nicolas machen, an ihrer Seite nur den beherzten Ex-Engel Florentine und den mysteriösen Pax.

Was es mit Elis Weltrettungsmissionen auf sich hat, warum Pax wahrlich gruselig ist und wie Eli mit ihrem großen Schlafdefizit klarkommt, dass erfahren Sie, werter Leser in diesem Buch!

Kristina Günak -Engel lieben gefährlich: Der zweite Elionore Brevent Roman (E-Book)

Ich bin so froh das die Autorin nichts an ihrem Schreibstil geändert hat Kristina Günak -Engel lieben gefährlich: zweite Elionore Brevent Roman (E-Book) Sie schreibt locker und schnell, aber was ich persönlich am meisten mag sind ihre bissigen und manchmal sehr sarkastischen Dialoge.

Aber auch ihre Charaktere haben ihren Witz und Charme nicht verloren. Eli ist immer noch direkt und ehrlich und wenn sie dabei mal einem Engel auf die Füße tritt, naja, dann hat er eben Pech und muss mit klar kommen Kristina Günak -Engel lieben gefährlich: zweite Elionore Brevent Roman (E-Book)

Nicolas ist als verliebter Vampire einfach genial Kristina Günak -Engel lieben gefährlich: zweite Elionore Brevent Roman (E-Book) Er tut mir aber auch manchmal sehr Leid, weil er als Vampir-Hexer Mischling nirgends so wirklich dazu gehört.
Die Vampire wollen ihn am liebsten Tod sehen und die Hexen haben eher Angst und wollen nichts mit ihm zu tun haben.
Vincent spielt in diesem Teil nur eine kleine Rolle aber ich mag ihn doch ziemlich gerne, weil er einerseits sehr liebenswert und süß ist ( Er will das bestimmt nicht hörenKristina Günak -Engel lieben gefährlich: zweite Elionore Brevent Roman (E-Book) ) aber er tut alles um Eli zu schützen.
Was soll ich zu den Engeln sagen, sie sind interessant aber vor allem sind sie nicht so wie ich gedacht hatte. Sie können auch mal anders, also Eli auch mal Kontra geben.
Aber auch die anderen Charaktere sind sehr gut gelungen, z.B. Elis Mutter.
Immer zur Stelle um ihrer Tochter unter die Arme zu greifen.

Kristina Günak -Engel lieben gefährlich: Der zweite Elionore Brevent Roman (E-Book)

Alles zusammen gesehen ein sehr gelungener 2. Teil, auch wenn ich hoffe das Vicent im nächsten Buch wieder etwas mehr mit spielen darf Kristina Günak -Engel lieben gefährlich: zweite Elionore Brevent Roman (E-Book)

Meine Rezension zum ersten Teil findet ihr hier KLICK


wallpaper-1019588
Your Name. feiert deutsche Free-TV-Premiere zu Weihnachten!
wallpaper-1019588
Mariazellerland – Erlaufsee | Stehralm | Sebastianikapelle – Fotos
wallpaper-1019588
Animefilme im März auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Die Woche | 12.01. – 18.01.2019
wallpaper-1019588
Orange Mud 2019 Dirt Unit Ambassador
wallpaper-1019588
Trailer: Teen Spirit
wallpaper-1019588
Zahlen und Fakten: Das war das Jahr 2018!