K(r)esse Eier auf Ostern

K(r)esse Eier auf Ostern

Eine schöne und frühlingshafte Idee auf Ostern sind Kresse-Eier!

Material

  • leere Eierschalen
  • Eierbecher oder Eierkartons
  • Watte
  • Kresse oder evtl. Kressesamen
  • Wasser
  • bunte Stifte

Die leeren Eierschalen gut auswaschen und trocknen lassen, mit etwas feuchter Watte auslegen, Kresse-Ecken abstechen und auf die Watte legen. Nach Lust und Laune können die Eierschalen auch bemalt werden.

Wer geduldiger ist als ich, kann die feuchte Watte statt mit fertiger Kresse grosszügig mit Kressesamen belegen. Nun braucht es nur etwas Geduld, bis die Kresse heranwächst!

Ob Kresse oder Samen: Die Kresse-Eier müssen schön feucht gehalten werden!

Wie gefallen Euch diese kessen Kresse-Eier?

Mehr Bastel- und Deko-Tipps gibt es unter der Angelones-Rubrik “Basteln und Dekorieren“, die neu auch in regelmässigen Abständen auf der Familienplattform “familienleben erscheinen!


wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht