Kreditkarte im Studium – nicht so paradox, wie es klingt

Wer heutzutage auf der Suche nach einer Kreditkarte ist kann zwischen unzähligen Angeboten und verschiedenen Varianten wählen. Für Studenten ist das Ganze schon ein bisschen schwieriger: Da sie meistens über kein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen verfügen, handelt es sich bei den Angeboten für Studenten oft um Prepaid-Karten, die zur Zahlung immer wieder aufgeladen werden müssen. Kredupay bietet hierfür eine elegante Alternative.

Eine Kreditkarte für Studenten - universell einsetzbar

Kreditkarte Studium nicht paradox, klingtHand zeigt Kundenkarte an Kasse im Supermarkt © Robert Kneschke

Einer der wichtigsten Punkte der Kreditkarten für Studenten ist wohl die weltweite Gültigkeit. Ein Auslandssemester gehört mittlerweile in fast jedem Studiengang zum ordentlichen Lebenslauf hinzu. Außerhalb der EU wird man jedoch Probleme haben mit einer EC-Karte zu bezahlen. Mit der Kreditkarte hat man hier keine Probleme - egal ob Hotelzimmer, Einkauf im Supermarkt oder Bestellung im Internet - Kreditkarten werden überall akzeptiert.

Wer schon des Öfteren einen Flug oder eine Übernachtung im Hotel über das Internet buchen wollte, stieß sicherlich auch schon auf das Problem, dass hier als Zahlungsmittel in erster Linie Kreditkarten gewünscht sind. Auch für spontane Käufe im Online-Shop eignen sich die Kreditkarten hervorragend als schnelles und flexibles Zahlungsmittel.

Kreditkarte während des Studiums - geht das überhaupt?

Die meisten Anbieter von klassischen Kreditkarten verlangen eine gewisse Bonität, die regelmäßig auf dem Konto eingehen muss. Dies ist für Studenten ohne einen festen Job natürlich eher schwierig. Daher findet man als Student auf der Suche nach einer Kreditkarte meistens nur die Prepaid-Variante als Möglichkeit. Diese hat den Vorteil, dass man nur mit dem Geld bezahlen kann, das man auch tatsächlich besitzt. Doch dieser Vorteil bringt auch gleich den Nachteil mit sich, dass die eigentliche Flexibilität, die man durch eine Kreditkarte genießen kann, verloren geht. Außerdem entsteht ein gewisser zeitlicher Aufwand, da die Prepaid-Karte ständig wieder mit Geld aufgeladen werden muss.

Ganz neu ist hingegen das Konzept, dass man die Kreditkarte mit einem geringen Kredit aufladen kann, der nach kurzer Zeit zurückgezahlt wird. Als Student zahlt man zum Beispiel bei Kredupay nach 28 Tagen das Darlehen wieder zurück. So hat man als Student mit zu niedrigem Einkommen für klassische Kreditkarten eine mögliche Alternative. Da es sich hierbei um eine virtuelle Kreditkarte handelt, ist sie sofort nach Beantragung für jegliche Online-Bestellungen und -Käufe einsatzbereit. Auch ein weiteres Giro-Konto ist hierfür nicht nötig.

Weitere Vorteile einer Kreditkarte während des Studiums

Einer der größten Vorteile von Kreditkarten während des Studiums stellt die Flexibilität dar. Gerade wenn noch einige Tage auf das Gehalt gewartet werden muss, geht plötzlich der Laptop kaputt, der aber dringend für die anstehende Hausarbeit benötigt wird. Mit einer Kreditkarte lässt sich nun ganz entspannt ein Ersatzgerät bestellen. Die bereits angesprochene weltweite Gültigkeit nimmt an Bedeutung während der zunehmenden Globalisierung auch für Studenten zu.

Doch auch die Sicherheit im Bezahlvorgang stellt einen wichtigen Vorteil der Kreditkarten dar. So können sie im Falle eines Diebstahls mithilfe eines Anrufes bei der Sperrhotline sofort gesperrt werden. Die virtuellen Kreditkarten bieten hier noch ein höheres Maß an Sicherheit, da es schlicht keine Karte gibt, die gestohlen werden kann. Sie können natürlich ebenso einfach durch einen Anruf gesperrt werden, wie die klassischen Kreditkarten.


wallpaper-1019588
So schmeckt das Meer
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Maisterei die Backmanufaktur für glutenfreie Ernährung – neues Logo – neuer Slogan – neue Produkte
wallpaper-1019588
Erfolgreich starten – 4 Tipps für Ihren ersten Arbeitstag
wallpaper-1019588
Review: 3 Wochen Intensivtest der meridol HALITOSIS Systemanwendung
wallpaper-1019588
5. Bloggeburtstag
wallpaper-1019588
KONZERT-REVIEW: The National, Frankfurt, 15. Juli 2019
wallpaper-1019588
In den Bergen zu Hause