Kreditkarte im Ausland: 3 Gründe für die DKB

Mit der Kreditkarte der DKB hebe ich im Ausland kostenlos Bargeld ab und zahle keine Kontogebühr. Mehr Infos zur Kreditkarte der DKB

Zwei Dinge sollte man bei Reisen im Auge haben: den Reisepass und die Kreditkarte. Mit der Kreditkarte der DKB Bank habe ich in Südafrika, Thailand, Malaysia und Singapur kostenlos Geld abgehoben und wenn du ein Sabbatical planst, solltest du sie ebenfalls als Zahlungsmittel im Ausland in Betracht ziehen. Hier meine Gründe warum:

  1. Keine monatlichen Kosten

    Vor der DKB hatte ich ein Konto bei der Commerzbank, wofür ich monatlich 10€ zahlen musste. Bei der DKB zahle ich keine Grundgebühr, weder für das Girokonto noch die Kreditkarte oder das Online Banking. Sogar Schecks einlösen ist beim DKB Konto möglich.

  2. keine Gebühr am Geldautomaten

    Mit der Kreditkarte meiner Hausbank zahle ich ca. 5€ pro Abhebung an einem Geldautomaten im Ausland. Mit der DKB Visa Kreditkarte zahle ich keinen Cent, egal wie oft und wie viel Geld ich abhebe. Ich kann mit wenig Bargeld im Ausland reisen, da ich kleinere Beträge kostenlos abheben kann. Am Ende der Reise reicht eine Email an den Kundenservice und ich bekomme auch die Gebühren der lokalen Banken erstattet.

  3. Notfall- Kreditkarte hat funktioniert

    Als ich meine Kreditkarte verlor, bekam ich innerhalb von zwei Tagen eine Notfall- Kreditkarte in mein Hostel geschickt. Mit der Notfall- Kreditkarte konnte ich am Bankschalter Geld abheben und auch die Gebühren wurden mir erstattet(ca. 50€). Bei der Bestellung der Notfall- Kreditkarte über die englische Visa Hotline war ein Dolmetscher am Telefon anwesend. Ich habe die Notfall- Kreditkarte aber über den „Bayernkart Service" mit der Telefonnummer 089-411116446 bestellt, über die DKB Hotline 030-12030000 hätte es auch funktioniert.

Du musst dafür sorgen, dass du vor der Reise genug Geld auf dem Kreditkartenkonto hast. Dafür musst du erst Geld auf das Girokonto überweisen und dann intern eine Umbuchung auf das Kreditkartenkonto vornehmen. Andernfalls kannst du nur über das Kreditkartenlimit von 100€ im Monat verfügen, obwohl mehr Geld auf dem Girokonto ist.

Das Konto bei der DKB eignet sich hervorragend als zusätzliches Konto zu deiner Hausbank, da du keine Gebühren zahlst, aber dafür während deines Sabbatical weltweit kostenlos Geld abheben kannst.

Kreditkarte im Ausland: 3 Gründe für die DKBMit der Kreditkarte der DKB hebe ich im Ausland kostenlos Bargeld ab und zahle keine Kontogebühr. Mehr Infos zur Kreditkarte der DKB


Kreditkarte im Ausland: 3 Gründe für die DKB


wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente
wallpaper-1019588
#CleanYourTrails goes Dreck weg!
wallpaper-1019588
Möglicherweise ist ein neues NES-Lego-Set durchgesickert