Kostenloses Playbook-Tablet für Android-App-Entwickler.

BlackBerry Playbook

Ihr seit Entwickler von Android-Apps und wollt eure Apps auch für das Playbook von RIM anbieten? Dann gibt es von RIM jetzt kostenloses Playbook als Geschenk. Einziger Haken an der Sache ist, Ihr müsst Entwickler in Amerika oder Kanada sein.

Der Blackberry Hersteller RIM (Research in Motion) versucht zur Zeit alles, um sein Playbook-Tablet doch noch zum Erfolg zu machen. Seit sich das Playbook als Ladenhüter entpuppt hat, hat RIM schon mehrfach versucht, sein Tablet für Kunden attraktiver zu machen. Sei es mit Preissenkungen, oder mit der Ankündigung, Android-Apps auf dem Playbook zur Verfügung zu stellen.

Und um dieser Ankündigung auch Taten folgen zu lassen, bietet RIM nun jedem Android-App-Entwickler, der seine Android-App bis zum 13. Februar in der Blackberry App World einreicht, ein kostenloses Playbook als Geschenk an. Ob diese Aktion den erhofften Aufschwung für das Playbook bringt, bleibt abzuwarten.

Quelle

Bildquelle: RIM


wallpaper-1019588
Neue me&i Styles für Mama & Apfelbäckchen + Verlosung
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Here Be Wolves – s/t
wallpaper-1019588
Die politische Korrektheit, gepachtet von linksgrün
wallpaper-1019588
|Rezension| Marie Force - Neuengland 1 - Vergiss die Liebe nicht
wallpaper-1019588
Nintendo veröffentlicht Daemon X Machina Übersichtstrailer