Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & Aussortiert

Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & Aussortiert
Eine neue Runde Kosmetikmord! Ich habe im Februar wieder eine ganze Menge an Produkten aufgebraucht und welche das waren, wie ich sie fand und ob ich sie wieder kaufen würde, erzähle ich euch heute. Ich habe sogar endlich mal wieder bisschen was aussortiert, da ich mich damit sowas von garnicht anfreunden konnte. Und im Rahmen meines Minimalismus Projekt 2016 gab es noch ein paar weitere Beauty Produkte aus dem Badezimmer die ich komplett aussortiert habe. Die aussortierten Sachen findet ihr hier. Die führe ich hier jetzt nicht gesondert in diesem Post auf. Aber fangen wir einfach mal mit den aufgebrauchten Produkten an.
Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & Aussortiert
Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & Aussortiert
Fa - Fresh & Dry Grüner Tee Deo
Dieses Deo habe ich eine ganze Weile lang wirklich geliebt und auch immer wieder nach gekauft. Ansich ein gutes Deo, welches frisch und sauber riecht - das ist für mich ja immer Bedingung. Ihr kennt das vielleicht, dass nach einer gewissen Dauer der Benutzung ein Produkt dann nicht mehr so gut in der Wirkung ist. Deshalb wechsel ich hier auch immer wieder mal durch, was Deos angeht. Mittlerweile mag ich es aber irgendwie garnicht mehr und habe es deshalb auch nur noch spartanisch benutzt. Ich glaube auch, dass ich es mir deshalb (zumindest in nächster Zeit) nicht noch einmal anschaffen werde.
Würde ich aktuell nicht nachkaufen.
Rexona - Maximum Protection Stick
Ich benutze eigtl keine Deo Sticks, außer diesen hier. Der ist sowas von unfassbar toll. Ich mag den frischen Geruch (auch wenn manche behaupten es würde nach Oma riechen - kann ich nicht bestätigen!) und die Wirkung ist einfach Bombe! Das übersteht auch Sport ohne Probleme. Nachgekauft habe ich es bereits, mittlerweile sogar zum 3. oder 4. Mal schon.
Wurde bereits nachgekauft.
Nivea - Stress Protect Deo
Auch dieses Deo verwende ich schon viele Monate, wenn mitterlweile nicht schon Jahre. Ich mag es auch nach wie vor sehr gerne, habe es die letzte Zeit aber auch immer nur zur Abwechslung benutzt, da ich aktuell wirklich begeistert von der grünen Rexona Reihe bin und nehmen dem Stick auf die Sprühflasche habe. Das Deo habe ich also ewig mit geschleppt, bis es endlich leer wurde. Als Abwechslungsprodukt würde ich es mir nochmals zulegen aber nicht als Hauptgebrauchsgegenstand, daher denke ich nicht, dass ich es in nächster Zeit nochmals kaufen werde.
Würde ich aktuell nicht nachkaufen.
Balea - In Dusch Bodymilk
Als das Produkt neu von Nivea raus kam, fand ich die Idee super und habe auch ein paar Nivea Flaschen geleert. Dann kam die günstigere Alternative von Balea - die meiner Meinung nach genauso gut ist und ich auch ein paar Mal geleert habe. Mittlerweile muss ich aber sagen, dass ich mit diesen In-Dusch Dinger nicht so gut zurecht komme. Grund dafür ist, dass das Produkt sehr reichhaltig ist und ich immer, wirklich immer, etwas davon ausversehen in die Haare bekommen habe. Und da ich sehr feine und wenige Haare habe, sind sie sowas von blitzschnell überpflegt damit und das bekomme ich auch nicht mehr richtig raus. Nach dem waschen sahen dann gerade die Längen, die etwas abbekommen haben, immer strähnig aus. Daher habe ich bei dieser Falsche auch ewig gebraucht um sie zu leeren. Die stand jetzt wirklich viele Monate in der Dusche. Nun ist sie aber endlich leer und kann weggeschmissen werden.
Würde ich nicht mehr nachkaufen.
Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & Aussortiert
Ebelin - Kosmetiktücher BoxenWas würde ich nur ohne meine Kosmetikboxen machen ?! Ich habe davon immer drei Stück in meiner gesamten Wohnung stehen. Eine auf dem Schminktisch, eine auf dem Nachtkästchen und eine im Wohnzimmer. Komischerweise werden immer alle drei fast gleichzeitig, zumindest im gleichen Monat, leer. Die Designs wechseln sich da ja immer ab, aber grundsätzlich kaufe ich immer und immer wieder diese Ebelin Boxen nach. Ich mag die Würfel lieber als die länglichen Boxen, da ich diese viel handlicher finde und gerade auch auf dem Schmink- oder Nachtkästchen um einiges Platzsparender. Aktuell habe ich schon 3 neue Boxen gekauft.
Kaufe ich immer wieder nach.

Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & Aussortiert
Swiss-O-Par - Trockenshampoo
Von diesem Trockenshampoo habe ich schon so viele Flaschen nachgekauft, dass ich eine groß Familie für ein komplettes Jahr damit versorgen könnte. Ich probiere immer wieder sämtliche verschiedenen anderen Trockenshampoos aus, aber komme immer wieder auf dieses Produkt zurück, da ich das Preis/Leistungsverhältnis zum einen super finde und zum anderen ist es meiner Meinung nach das Beste Trockenshampoo. Es riecht frisch und sauber, macht seinen Job und verklebt nichts.
Kaufe ich immer wieder nach.
Garnier - Ultra Dolce Shampoo
Mein absolut liebstes Shampoo. Davon habe ich auch schon so einige Flaschen geleert. Leider gibt es dieses Shampoo bei uns immernoch nicht. Und ich habe so große Hoffnungen darein gesetzt. Das erste Mal habe ich es in 2013 in der Schweiz gekauft und habe mich so verliebt. Ich dachte, es wird sicherlich auch bald in Deutschland erscheinen, aber nichts da. Jetz sind es schon 3 Jahre später und es gibt es immernoch nicht. Die letzten Jahre habe ich es mir dann immer in meinem Italien Urlaub falschenweise nachgekauft. Wirklich gleich mehrere Back Ups. Aber das war jetzt meine vorletzte Falsche und ob ich diesen Sommer nach Italien komme, steht noch in den Sternen. Sollte es jemandem von euch mal in die Hände fallen, nehmt es auf jeden Fall mit!
Kaufe ich, wenn möglich, immer wieder nach.

Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & Aussortiert
Victoria's Secret - Sheer Love Bodyspray
Mein absolut liebster Geruch von den VS Produkten. Ich liebe, liebe, liebe diesen Geruch. Und die Bodysprays finde ich auch ganz prima. Für den eigentlichen Zweck benutze ich die Produkte aber garnicht. Mit einem Bodyspray ansich kann ich irgendwie nicht so viel anfangen, muss ich ehrlich sagen. Aber ich liebe es, das Spray als Raumduft zu verwenden. Vorallem auch im Badezimmer. Als Raumdüft ist das Teil mit 15€ natürlich alles andere als günstig, aber der Geruch ist einfach der Hammer. Diese Flasche hatte ich noch aus meinem London Urlaub mit gebracht und ein Back Up ist noch da. Aktuell verwende ich das Mango Temptation Spray. Und danach sind die Sprays dann auch wieder alle weg. Sollte ich nicht zufällig nochmals irgendwo hinkommen, wo es 3 für 2 Aktionen oder der gleichen gibt (bei unserem Mini VS Store am Münchner Flughafen gibts diese Aktionen leider nicht), würde ich es nicht nachkaufen, da es schon echt teuer ist und es andere Raumdüfte auch tun! Aber sollte ich in den Genuss einer solchen Aktion kommen, werde ich es definitiv nochmals kaufen.
Würde ich nachkaufen.
Balea - Duschgel Frozen Breeze
Ich als absoluter Duschgel Junkie habe im Februar nur 1 Duschgel leer gemacht. Ok, ich habe einen Duschschaum auch leer gemacht, aber leider erst am 1.3., daher zählt er hier nicht mit rein, sondern erst beim nächsten Aufgebraucht Post. Aber dieses Duschgel fand ich blöde, ganz ehrlich! Ich hasse Produkte die gefärbt sind. Und dieses Duschgel war einfach mal dunkelpink eingefärbt. Ungefähr so wie die Farbe vom Ettiket. Und sowas kann ich nicht leidern. Es färbt zwar nicht ab, ist ja klar, dennoch hasse ich sowas. Vom Geruch her war es aber super lecker beerig und passte genau in mein Beuteschema. Pflegewirkung war gleich null, aber welches Duschgel pflegt schon über die Maßen gut.
Würde ich nicht nachkaufen.
Isana - Rasierschaum Grüner Apfel
Ich bin eine Person die zum rasieren nur selten einen Rasierschaum oder Gel verwendet. Ich nehme da meistens auch mein aktuelles Duschgel. Weshalb mein Duschgelverbrauch wahrscheinlich auch so hoch ist. Hin und wieder schaffe ich mir aber mal ein Gel/Schaum an, dieses nur weil ich den Geruch von Apfel (vorallem wenn er grün ist) total liebe. Ansich ein gutes gutes Produkt, konnte mich nicht beschweren. Rasiergele mag ich grundsätzlich jedoch um einiges lieber. Aber ich denke in nächster Zeit werde ich mir kein neues Rasierprodukt zulegen.
Würde ich nicht nachkaufen.
Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & Aussortiert
Montagne Jenesse - Totes Meer Gesichtsmaske
Diese Maske habe ich dem Herzensmann geklaut. Das sind diese Tuchmasken. Oh gott, ich finde die so schrecklich eigentlich. Ich muss sagen, dass mein Kopf/Gesicht - im Gegensatz zum Rest des Körpers - recht klein ist (aber nicht so, dass die Proportionen merkwürdig aussehen würden) und daher komme ich mit solch One-Size Dingern nicht klar. Die sind sowas von riesig und bekomme da garnichts gebacken. War also sehr sehr schwierig mit dem Ding zu hantieren. Die Pflege war jedoch recht gut und die Maske an sich hat mir gefallen - nur die Größe nicht. Solche Dinger schaffe ich mir sicherlich nicht an.
Würde ich nicht nachkaufen.
Balea - Gesichtswasser mit Fruchtsäure
Dieses Tonic hatte ich schon 2 oder 3x und habe es auch jetzt wieder geleert. Ich finde das Gesichtswasser eigentlich wirklich gut und es klärt echt toll. Daher würde ich es mir immer wieder einmal anschaffen. Da ich aber gerne neue Produkte verwende, weiß ich schon, welches ich benutzen möchte, wenn mein derzeitiges leer geht.
Würde ich nachkaufen.
Alverde - Heilerde Waschcreme
Diese Waschcreme habe ich eine ganze Weile mal durchgängig benutzt und dann immer wieder einmal nachgekauft. So auch mit dem jetzigen Produkt. Es stand noch beim Herzensmann und ist nun leer gegangen. Aber ich muss sagen, dass ich diese Cremeprodukte zum reinigen nicht mehr leiden kann. Ich fühle mich da nie wirklich sauber, sondern eher etwas belastet in der Gesichtshaut. Da sind mir Waschgele mittlerweile viel lieber. Aber vielleicht schaffe ich es mir irgendwann nochmals an.
Würde ich derzeit nicht nachkaufen.
Origins - Super Spot Remover
Super mini kleines Fläschen für einen sehr hohen Preis. Aber der Preis ist gerechtfertigt, da man aus dem Mini Teil auch nur eine mini Menge benötigt. Bei regelmäßiger Anwendung hat mir das Fläschchen 2 Jahre gehalten. Gekauft hatte ich es Anfang 2014 und im Februar 2016 ist es mir leer gegangen. Also Preis/Leistung ist hier mehr als ok. Bei dem Produkt handelt es sich um einen Pickelreduzierer. Ähnlich wie diese Gele von Clearasil aus der Drogerie, die sicherlich jeder kennt. Man gibt eine kleine Menge auf einen Pickel, auf vergrößerte Poren oder auf Mitesser und kann diese dadurch reduzieren bzw minimieren. Ich habe das Gefühl, dass das Produkt ansich recht mild zur Haut ist, ganz anders als die Clearasil Produkte. Daher habe ich es super gerne verwendet. Derzeit habe ich jedoch in der Tat die Variante von Clearsil und im Endeffekt macht die genau das gleiche, nur ein klein wenig agressiver, ist dabei aber natürlich um Welten günstiger. Ich bin mir noch unsicher, ob ich das kleine Fläschchen nochmals nachkaufen würde. Finde es dennoch total super.
Würde ich (aktuell) nicht nachkaufen.
Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & Aussortiert
Catrice - Healthy Look Concealer
Der Re-Touch Healthy Look Concealer stammt aus dem neuen Frühlings/Sommer CatriceUpdate. Ich habe ihn Anfang Januar auf dem Catrice Event bekommen und ich habe ihn euch in diesem Post bereits einmal vorgestellt. Seit dem habe ich ihn täglich (!) verwendet und liebe ihn. Er hat einen rose Unterton und ist daher perfekt für mich. Ich habe unter den Augen ein paar blaue Äderchen die man leider sehr sieht und das rosa hilft perfekt diese ab zu decken. Bisher habe ich immer den Chanel Èclat Lumiére Concealer in Beige Rosé benutzt aber der kostet halt auch 35€ für nur 1,2ml. Er ist zwar genial ohne Ende aber der von Catrice ist wirklich eine tolle günstige Alternative. Kein Dupe, aber trotzdem mindestens genauso toll! Wenn ich die Chanel Variante aufgebraucht habe, werde ich auf jedenfall den hier nachkaufen.
Wird nachgekauft.
Maybelline - Rocket Volum' Express Mascara
Ich bin so horklig wenn es um Mascara geht. Ich mag eigentlich nie eine und benutze daher seit es sie gibt die beiden Varianten von der Essence Lash Princess Mascara. Davor benutzte ich die Catrice Glamour Doll, die aber mittlerweile garnicht mehr geht. Diese Mascara habe ich einmal geschenkt bekommen und habe so lange gebraucht mich damit an zu freunden, aber es hat einfach nicht funktioniert. Da ich Wimperntuschen, die ich bereits verwendet habe, nicht verschenken will, kommt sie nun in den Müll!
Würde ich nicht nachkaufen.
Kosmetikmord im Februar 2016 - Aufgebraucht & AussortiertWelche Produkte habt ihr im Feburar aufgebraucht ?
Gab es besondere Tops oder Flops für euch ?

wallpaper-1019588
VERLOSUNG: Ein Fanpaket von Famp zu gewinnen
wallpaper-1019588
Weitere tolle Gartenspiele von Small Foot by Legler & Geburtstags-Verlosung
wallpaper-1019588
Neue Kinderzimmer- Highlights von kids concept + Verlosung
wallpaper-1019588
Ab-auf-die-Waage-Tag – der amerikanische National Get on the Scales Day
wallpaper-1019588
5 Mythen über Babys, die wir alle schon gehört haben und die niemals stimmen
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi A2 Lite: Ein erster Eindruck und Fragerunde
wallpaper-1019588
Rezension: Drachen - Die komplette Saga
wallpaper-1019588
wilde Tiere und tropisches Wetter