[Kosmetikmord] Aufgebraucht im März 2019

[Kosmetikmord] Aufgebraucht im März 2019
  • The Beauty Mask Company Beruhigung & Entspannung
    Die Masken dieser Marke mag ich allgemein sehr gerne. Sie sind super erfrischend und extrem feuchtigkeitsspendend. Die Sorte Wassermelone duftete sehr angenehm fruchtig-frisch nach Melone.
  • Wellaflex Heat Creations Haarspray
    Sehr gute Fixierung und lässt sich auch prima wieder ausbürsten.
  • Urban Decay Primer Potion Proben
    Als letztes habe ich die “Original” aufgebraucht. Sie hat mir von den vier Eyeshadow-Primern am besten gefallen, aber richtig überzeugt hat mich gar keine davon. Die halten alle nicht sonderlich gut, da finde ich z.B. die sehr günstige von Rival de Loop young um Einiges besser!
  • Lavera Basis Sensitiv Handcreme REVIEW
    Sie zieht super schnell ein, pflegt sehr gut und hat den typischen Naturkosmetikduft. Letzteres mag ich nicht so gern, aber sonst ist die Creme echt klasse.
  • CD Feuchtigkeit & Glanz Sprühkur
    Duftet sehr angenehm nach Kokos und entwirrt das Haar sehr gut. Es lässt sich deutlich besser kämmen und wirkt gepflegt. Außerdem soll das Spray als Hitzeschutz dienen, wofür ich es allerdings nicht benutzt habe, weil ich Hitze an den Haaren generell meide.
  • 8x4 Play Like A Cat Deospray
    Super süße Verpackung! Das Deo funktioniert auch wunderbar und duftet gut.
  • I love... Yummy Caramel Duschgel mini
    Toller Karamell-Duft, der unter der Dusche aber schnell weg ist (wie sehr oft bei I love...)
  • Nivea men Dry Impact Anti-Transpirant Roll-On
    Obwohl ich größtenteils auf Aluminium verzichte, ist es ab und an ganz praktisch das Schwitzen etwas einzudämmen. So ein Deo-Anti-Transpirant-Mix wirkt zwar nicht so überragend wie die “richtigen” aus der Apotheke, aber dennoch hilft es gegen Feuchtigkeit.
  • ebelin Präzesions Make-Up Ei
    Mochte ich sehr. Den Schwamm habe ich wirklich täglich benutzt. Er wächst nass auf die doppelte Größe an und arbeitet das Make-Up wunderbar ein. Habe daher erneut einen von ebelin gekauft.
  • Catrice Colour Correcting Mattifying Powder 01 delicate blossom
    Mattiert sehr gut und fixiert ebenso.
  • Purito Snail All in One BB Cleanser Probe
    Reinigungswirkung top, Duft flop. Diese ganzen Snail-Produkte stinken widerlich – nach Schlange, nehme ich an :D
  • Clarins Super Restorative Day Cream Probe
    Sehr angenehm – der Duft, das Hautgefühl; reichhaltige Pflege, die aber dennoch schnell einzieht.
  • Maybelline Fit Me Matte & Poreless Foundation Probe
    Die Farbe 105 Natural Ivory war viel zu dunkel, aber das Produkt selbst fand ich super. Deckt recht gut und erzeugt ein natürlich-mattes Finish. Habe mir daher kürzlich die neue Nuance “95 Fair Porcelain” zugelegt.
xoxo[Kosmetikmord] Aufgebraucht im März 2019

wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Warum wird Miami the „Magic City“ genannt?
wallpaper-1019588
adidas PulseBOOST HD Test: Erfahrungen mit der BOOST HD Sohle
wallpaper-1019588
Canelis Nassfutter für Katzen || Katzenfutter im Test
wallpaper-1019588
Mit Dropshipping und Instagram in die E-Commerce Zukunft