[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Dezember 2016

Und hier kommt auch SCHON mein Dezember Aufgebraucht-Post xD Damit hätte ich jetzt aufgeholt und die nächsten können dann hoffentlich pünktlich am Monatsanfang erscheinen – toi toi toi! Dieser Vorsatz sollte doch machbar sein :P

AufgebrauchtDez16

  • Isana Deospray Secret Rose
    Das Deo war ganz in Ordnung. Ich hatte wegen der Verpackung einen Rosenduft erwartet, aber er ist “nur” blumig-frisch. Mit der Wirkung per se war ich aber eigentlich auch zufrieden.
  • Balea Pure&Fresh Shampoo
    Damit wird mein Haar zwar tiefenrein, aber ich muss es häufiger waschen.
  • Ombia Sprühkur
    Das Leave-In aus dem Aldi macht das Haar deutlich besser kämmbar und pflegt es zeitgleich.
  • Yves Rocher Parfum Tendre Jasmin
    Einfach nur Jasminduft, hat mir gut gefallen.
  • Gehwol Soft Feet Peeling
    Das Fußpeeling aus Zuckerkristallen und Bambusgranulat peelt hervorragend. Wird nachgekauft.
  • Aok BIO Expert Feuchtigkeitsfluid
    Diesen kräuterig-naturkosmetischen Duft kann ich einfach nicht leiden und hier war er auch da. Hinzu kommt, dass das Fluid so ein “wässriges” Gefühl auf der Haut hinterließ, da es nicht direkt vollständig einzieht. Gepflegt hat die Creme aber gut.

P1090189

  • Maybelline Cover Stick Anti-Redness
    Den kaufe ich seit vielen Jahren immer wieder nach. Nach dem Verblenden ist kein Grün mehr zu sehen und die Rötungen sind zuverlässig abgedeckt.
  • Swiss-O-Par Haarkurkissen Arganöl + Nerzöl
    Tolle Pflegewirkung, immer wieder gern.
  • Aveo Badekristalle Paradiestraum
    Fruchtiger Duft und rötliches Wasser; war ok.
  • Dresdner Essenz Sprudelbad Wärme und Festlichkeit
    Der große Tab riecht wirklich ganz köstlich nach Weihnachtsgebäck, aber unter Sprudeln verstehe ich irgendwie etwas anderes. Es löst sich nämlich einfach nur im Wasser auf, ganz minimal schäumend und das war’s. Das Wasser riecht dann sehr gut, jedoch nur dezent.
  • essence Studio Nails Nail Tip Remover
    Dieses Entferner-Töpfchen war fantastisch! Ich habe ihn für Glitzernagellacke verwendet und die gingen ruckzuck runter! Darin sind nämlich ordentliche Kunststoffborsten verarbeitet, nicht wie z.B. bei p2 nur ein weicher Schwamm, der maximal Creme-Nagellack entfernen kann. Der starke Nagellackentferner im essence-Topf trocknet zwar die Nagelhaut aus, aber der Lack ist schnell weg. Ich hatte hier schon neuen Nagellackentferner reingefüllt, aber das funktioniert damit nicht so gut. Nachkaufen geht ja leider nicht mehr :(
  • Marbert 24h Aqua Booster Augenkonturengel
    Die Luxusprobe mit 5ml hat ziemlich lange gehalten und ich fand diese Augencreme super. Sie schenkt so viel Feuchtigkeit, ist dabei aber ganz leicht und zieht sofort ein. Mit dem Nachkauf hadere ich noch etwas, weil a) ziemlich teuer und b) kommt die FullSize im unhygienischen Töpfchen daher. Oh, und natürlich noch c) ich habe noch genügend Augencreme auf Vorrat ;)
  • Manhattan Clearface Compact Powder
    Dieses Puder ist mit der beiligenden Quaste aufgetragen ziemlich gut deckend, dafür aber auch recht maskenhaft. Mir war nur leider die hellste Farbe noch etwas zu dunkel, sodass ich es nur sparsam mit einem Puderpinsel aufgetragen habe. Das hat dennoch gut mattiert.
  • Alterra Roguepuder “natural rose”
    Das war das zweite Rouge, das ich je gekauft habe und ist nun auch gleichzeitig das zweite leere. Natural Rose war ein gedeckter Pinkton mit mattem Finish. Das Puder war sehr hart gepresst, sodass es sich nur mit einem kratzigeren Rougepinsel (Yves Rocher) entnehmen ließ, aber aufgetragen hat es mir sehr gut gefallen, so für jeden Tag war es einfach perfekt.
  • p2 Pure Color Lipstick “Kö”
    Die Farbe (pinkrot) war wunderschön, aber diese Formulierung war nicht ideal. Er war schon von Anfang an sehr cremig, aber dann zum Schluss wurde der Lippenstift immer schmieriger. Ich bin heilfroh, dass er nun leer ist.
  • Maybelline Colossal Mascara
    Eine meiner liebsten Wimperntuschen. Sie gibt Länge, Volumen und Schwung.

Ich habe jetzt mal versucht alle meine aufgebrauchten Produkte aus dem vergangenen Jahr zusammenzu-zählen und bin auf 143 Full-Size, 10 kleine Größen und 101 Proben/Badezusatztüten etc. gekommen. Ich würde mal sagen, 2016 war durchaus ein erfolgreiches Aufbrauchjahr!

xoxo
Signatur


wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
Eine neue globale Abrüstungs-Initiative als Chance für Frieden verstehen
wallpaper-1019588
Kranke Seele – Symptome, Folgen und Auswege
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Kartoffel-Wurst-Eintopf
wallpaper-1019588
Die Küchenuhr
wallpaper-1019588
Rezension: 1888 - Thomas Beckstedt
wallpaper-1019588
Ich habe einen neuen Pass