Korsettaufbewahrung – Teil 1

Korsettaufbewahrung – Teil 1

Korsettaufbewahrung – Teil 1

Korsettaufbewahrung ist für mich ein großes Thema.

Denn wer kennt das nicht? Das erste Korsett zieht ein und wird mit einer Tasche geliefert. Diese schaut zwar nicht sonderlich toll aus, ist aber recht praktisch, da das Korsett komplett rein passt und von außen auf Grund einer Folie sogar noch ersichtlich ist, was für ein Korsett sich in der Tasche befindet. Wirklich toll lagern lässt sich die Tasche aber nicht.

Korsettaufbewahrung – Teil 1

Dann ziehen ein zweites und ein drittes Korsett ein. Diese haben aber keine beiliegende Tasche, weswegen man die zugehörigen Strapshalter zum ersten Korsett in die Tasche packt. Die neuen werden zum verstauen gerollt und mit der Schnürung fixiert. Dann werden sie in den Schrank gelegt. So sieht man zwar sofort, um welche Korsetts es sich handelt, aber wirklich aufgeräumt ist das auch nicht und geschützt sind die teuren Teile erst recht nicht.

Jeder, der nun nähtechnisch begabt ist, nimmt sich vor, irgendwann Taschen nachzunähen. Ein weiteres UFO entsteht. Und der Stapel an gerollten Korsetts im Schrank wächst weiter.

Ich hatte mir dann überlegt, dass ich Schuhkartons für meine Korsetts verwenden könnte. Aber dazu müsste ich Schuhe kaufen, was ich in Ermangelung von Geld nicht tue, da das meiste Geld eben in neue Korsetts investiert wird. Ein Teufelskreis.

Nun ist es aber so, dass ich in meinem Schrank im schwarzen Loch ganz viele ungenutzte Stoffe liegen habe. Also habe ich mich endlich daran gesetzt und ein Schnittmuster konstruiert, das es mir ermöglichen wird, meine Korsetts vernünftig zu lagern. Die neuen Taschen sind stapelbar. Sie haben außen ein Etikett, über das sofort ersichtlich ist, um was für ein Korsett es sich handelt. Innen befindet sich eine weitere Tasche aus Mesh, in der man Platz für Strapshalter, Ersatzschnürung etc hat. Die Tasche gibt es in zwei Größen: die Kleine für Unterbrustkorsetts und Mieder, die Große für Halb- und Vollbrustkorsetts.

Derzeit überlege ich noch, ob die Taschen nicht noch einen Tragegriff erhalten sollen.

Was hältst du von meiner neuen Idee? Erzähl mir doch, wie du deine Korsetts bisher gelagert hast.

Korsettaufbewahrung – Teil 1

wallpaper-1019588
Kulturtipp: Geschichten aus Portugal – Lesung mit Annegret Heinold in Lagos
wallpaper-1019588
Sword of the Demon Hunter: Kijin Gentoushou – Weitere Details zum Anime enthüllt + Promo-Video
wallpaper-1019588
Great Pretender: Film erscheint bei Crunchyroll + Promo-Video
wallpaper-1019588
NEET Kunoichi to Nazeka Dousei Hajimemashita: Neues Visual veröffentlicht