Korokke – vegetarische Kroketten aus dem Ofen

Korokke sind typisch japanische Kroketten aus gekochten Kartoffeln und eine beliebte Zwischenmahlzeit oder Beilage in Japan. Diese vegetarische Variante mit Sojagranulat und Zwiebeln wird im Backofen gebacken und nicht (wie beim Original) in Öl frittiert. Damit sind sie gesünder, einfacher zuzubereiten und eine perfekte Idee für die nächste Party oder ein gemütliches Picknick.

Die japanischen Korokke sind eine tolle Ergänzung zu anderen Beilagen wie:

Titelbild_Corn Dogs Corn Dogs – Würstchen im Schlafrock japanischer Art Titelbild_Gyoza mit Knoblauch Hausgemachte Gyoza mit Knoblauch und Dip Titelbild_Japanischer Krautsalat Kyabetsu no Sarada – Japanischer Krautsalat Titelbild_Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing Kartoffeln mit süßem Soja-Butterdressing

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Dann melde dich jetzt für den kostenlosen 1mal1japan-Newsletter (das Feld findest du ganz unten) an oder folge mir auf Facebook und Instagram für alle aktuellen Infos!

Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts „Korokke – vegetarische Kroketten aus dem Ofen“: