Kopfnicker p.c.

Kopfnicker p.c.Für Freunde des gepflegten Vorurteils hätten wir heute, also genau an dem Tag, für den Frei.Wild aus dem Echo hinausgewählt worden sind, noch eine kleine Irritation zu bieten: Hunderte Menschen stehen vor dem Chemnitzer Wahrzeichen, dem Nischel von olle Karl Marx, und zwar mit gehobenen Armen - sind's etwa die rechten der Rechten? Nein, zur allgemeinen Beruhigung sei schnell angefügt, dass es sich hier um die Aufzeichnung eines Spontangigs von Seeed handelt, einer Band also, die von gebräunter Gesinnung so weit entfernt ist wie der Echo von der Relevanz. Man darf also einfach mal annehmen, dass Chemnitz sich über "Deine Zeit" einfach nur gefreut hat. Und wenn man ganz genau hinschaut, dann wippt sogar der Betonschädel ein wenig mit ...

wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
GLAZ – Displayschutz für dein Smartphone
wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
#coffeetalk: How to love yourself!
wallpaper-1019588
Pumarosa: Drohendes Unheil
wallpaper-1019588
Fahrendes Klassenzimmer: Das WWF-Pandamobil ist wieder unterwegs!
wallpaper-1019588
Vorkochen: Einfache, köstliche vegane Spargelcreme-Suppe für die Zeit nach der Spargel-Saison
wallpaper-1019588
Bergabgehen: 8 Möglichkeiten, deine Knie zu schonen