Konzertvorschau: Tori Amos

Konzerte Tori-Amos-©-Siluh

Veröffentlicht am 5. Juni 2014 | von Rainer Voggenberger

0

Konzertvorschau: Tori Amos

Tori Amos gilt als rätselhaft, bizarr und voller Leidenschaft. Am 6. Juni gastiert die Musikerin im Wiener Konzerthaus.

In den letzten 20 Jahren ist Tori Amos zur Kultfigur aufgestiegen und hat den Ruf erlangt, eine der versiertesten Künstlerinnen, Songschreiberinnen und Performerinnnen zu sein. Parallel zur Veröffentlichung ihres 14. Studioalbums Unrepentant Geraldines startet Tori Amos im Mai/Juni zu ihrer Europa-Tournee und wird auf dieser auch Wien einen Besuch abstatten und ihre jüngsten „Sünden“ live präsentieren.

6. Juni 2014

Konzerthaus

Lothringerstraße 20, 1030 Wien

Öffentlich erreichbar mit U4 Haltestelle “Stadtpark”

Ticketpreise / Kategorie: 76 € Cat A, 72 € Cat B, 57 € Cat C, 32 € Cat D

Tori Amos

Band-Homepage

Die US-Amerikanische Sängerin und Songwriterin erlangte ihre Bekanntheit durch ihre besonders gefühlvollen, lyrischen Texte und einen sentimental-fragilen Gesangsstil. Bereits Anfang der Neunziger war es mit ihrem Debüt Little Earthquakes klar: das wilde Mädchen mit den roten Haaren werden wir nicht mehr so schnell los. Ein wenig später schon wird man mit Erleichterung feststellen, dass das auch gut so ist (Stichwort “Cornflakegirl”).

Live ist Amos mehr als eine emotionsgeladene Sensation. So haut die bekennende Bösendorfer Liebhaberin gleich doppelt in die Tasten, denn Tori bedient jeweils vor- und hinter ihr ein Klavier. Tori Amos erfährt auch immer wieder Zuspruch durch neue Fans, die von ihren beispiellosen Botschaften und ambivalenten Bekenntnissen verwirrt, verwundert und verzaubert werden. Auf zum kollektiven Verfallen und Anbeten kommenden Freitag im Wiener Konzerthaus.

Tags:KonzertvorschauTori AmosWiener Konzerthaus


Über den Autor

Konzertvorschau: Tori Amos

Rainer Voggenberger Aufgabenbereich selbst definiert als: Kompromissloser Musikredakteur (auch nach dem ersten Kaffee). Findet “I want every girl in the world to pick up a guitar and start screaming” (Courtney Love) gut, weil es so sein soll!



wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Apple stoppt heimliche Synchronisation mit der iCloud
wallpaper-1019588
Kündigung Fitnessstudio: Darf man wegen Corona kündigen?
wallpaper-1019588
Lineage OS 17.1 basiert auf Android 10
wallpaper-1019588
Der Schnäderfräss