Konzertvorschau: Manual Kant

Manuel-Kant-(c)-Manuel-Kant

Konzertvorschau: Manual Kant

Es wird wieder einmal heiß, laut und stickig im B72: Und ja, wir freuen uns drauf. Am 24. September spielen da gleich zwei Bands, auf die wir euch unbedingt hinweisen wollen.

Zuerst Vicious, eine junge Wiener Band, die sich einer Mischung aus Postpunk, Wave und Blues verschrieben hat. Mit ganz, ganz viel Gitarre. Das Debutalbum folgt bald, seit April steht die EP „The World’s Not Waiting For You“ in den Regalen. Und dann Manual Kant. Was man sich da zu erwarten hat? Stoner-Rock, ein bisschen Psychedelik. Ja, geschrien wird schon auch, gereimt, überzeichnet. Am besten, man macht sich selbst ein Bild: Kant’s not dead und so.

Wann & Wo:

24. September 2015 im B72/Wien

Hernalser Gürtel Bogen 72-73, 1080 Wien

Öffentlich erreichbar mit den Linien U6 Station „Alser Straße“ oder der Straßenbahnlinie 44 Station „Hernalser Gürtel, 43 Station „Alser Straße“ oder den Linien 2 und 5

www.b72.at

LIVE:

Manuel Kant / Vicious

Tickets:

Vorverkauf: 6 Euro / Abendkasse: 8 Euro


avatar

Autor

Lisa Schneider

Aufgabenbereich selbst definiert als: Groupie, nichtsdestotrotz. Findet „Schrecklich amüsant aber in Zukunft ohne mich“ (David Foster Wallace) immer wieder treffend.


 
&post;

wallpaper-1019588
Karl Wolff und seine Tochter Fatima
wallpaper-1019588
Der Krieg der DDR und der westdeutschen Linken gegen Israel
wallpaper-1019588
Die Kubanische Revolution, Che Guevara und seine Gegner
wallpaper-1019588
Der linke Terrorismus