Konzertvorschau: Leyya

Das Café Leopold im Wiener Museumsquartier lädt wieder einmal zu einer besonderes feinen Sause wo Leyya ihr aktuelles Album präsentieren werden.

Das Café Leopold  lädt diesmal nämlich zum Debütalbum-Release von Leyya, das wir ja schon besprochen und für außerordentlich befunden haben (hier geht es zur Kritik des Debüts). Zuletzt im Rahmen des Electric Spring durfte das Duo die Bühne im Salon Leopold schon genauer beschnuppern, sodass es diesmal ja schon fast ein Heimspiel wird.

16. Mai 2015

Cafe Leopold/Museumsquartier

Museumsplatz 1, 1070 Wien

Öffentlich erreichbar mit U2 Haltestelle “Museumsquartiert”, U3 Station “Volkstheater” und Straßenbahnlinie 49 Station “Volkstheater”

Leyya

Hier geht es zum Homepage der Band

Wir freuen uns jedenfalls sehr auf ein extraordinäres Liveset und sind jetzt schon in Gedanken an Wolves, Superego und alles in allem eine überzeugende Spanische Disko. Und natürlich auf eine ausufernde Afterparty bis in die frühen Morgenstunden, die fast niemand so gut wie das Café Leopold an einem Samstagabend garantiert.