Konzertvorschau: FM4 Radio Session – Die Goldenen Zitronen

30 Jahre und ettliche Alben später kommen sie endlich wieder nach Wien. Die Rede ist von den Hamburger Punk-Helden Die Goldenen Zitronen.

Mit dem Album Porsche, Genscher, Hallo HSV haben sie damals in den 1980er Jahren noch als Funpunk-Band begonnen. Über die Jahre haben sie dann Krautrock, viel Gesellschaftskritik, ein Haufen Experimentalität und noch viel mehr linksradikalität beeinflusst und 2013 dann ihr jüngstes Album Who’s bad zu Studiowerk Nummer 13 gemacht.

28. Oktober 2014

RadioKulturhaus

Argentinierstraße 30a

A-1040 Vienna

Die Goldenen Zitronen

Band-Homepage

Wer sich immer schon den Kopf über den Bandnamen zerbrochen hat, hier ist die Auflösung: Der Name leitet sich von einem PKW-Negativpreis des ADAC ab, der Silbernen Zitrone. Ganz einfach aber sehr politisch.

Allen Fans von (Avantgarde)-Punk sei geraten, sich am 28.10 in das RadioKulturhaus einzufinden, da werden sie nämlich ein gar intimes Ständchen zum besten geben und 30 Jahre Aufstand feiern.


wallpaper-1019588
Wanderstöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Wanderstöcke
wallpaper-1019588
Volleyballnetz: Test & Vergleich (05/2021) der besten Volleyballnetze
wallpaper-1019588
Emmanuel Macrons Rede anlässlich des 200. Todestages von Napoleon
wallpaper-1019588
16 Wasserpflanzen gegen Algen für einen sauberen Teich