Konzert von Gavin DeGraw & Colbie Caillat

Am 2. Juni treten der berühmte Sänger mit dem netten Kindergesicht Gavin DeGraw und die Country-Pop Sängerin Colbie Caillat gemeinsam im Rumsey Playfield des New Yorker Central Park auf. Das Aufeinandertreffen der Beiden wird ein groβer Moment zur Freude ihrer Fans und um gute Musik zu genieβen.

konzert-gavin-degraw-colbie-caillat

Gavin DeGraw ist ein typisches New York Kind. Er spricht, singt, denkt und amüsiert sich wie ein New Yorker. Seine Karriere ist eng verbunden mit Manhattan, wo er im östlichen Teil der groβen Stadt als Sänger in Clubs anfing. Die Partner in seinen Anfangsjahren waren die Pianisten Lenny und Andrés Revell, mit ihnen gemeinsam konnte er viele Menschen durch seine interpretative Fähigkeit, seine kräftige Stimme und dessen interessanten Klang ansprechen.

Seit dem Beginn seiner Karriere war ihm die Zuneigung des Publikums sicher, auβerdem wurde er beauftragt um mit We belong together die Musik für den Film Tristan und Isolde (2006) zu interpretieren. Sein Song I don’t want to be wurde zum Thema der Serie One tree hill.

Seine musikalischen Arbeiten sind sehr interessant und er arbeitet permanent hart daran, sein Repertoire zu erneuern und auβerdem an neuen Plattenprojekte wie der akustischen Version der Musik des Albums Chariot, die er Chariot Stripped nannte.

Seine goldene Epoche begann im Jahre 2004 und seitdem spielt er unermüdlich Konzerte in den Vereinigsten Staaten und hatte ein paar sehr gute TV-Auftritte. Auch wenn er heute nicht mehr der Junge mit dem netten Kindergesicht ist, tritt die Reife in seiner Musik und seinem Gesicht hervor und in der Ernsthaftigkeit, mit der er die musikalischen Projekte angeht. Für seine Platte Chariot unterschrieb er einen Vertrag mit J Records und dank seiner Ausdauer und seinem Erfolg beim Publikum hat er Platin für seine vielen Plattenverkäufe gewonnen.

In diesem Frühling und Sommer ist sein Terminkalender voller Konzertdaten in verschiedenen U.S. Staaten und Städten.

Colbie Marie Caillat ist ihrerseits eine Komponistin und Gitarristin aus Malibu, Kalifornien. Seit dem Jahre 2007 spielt sie groβe Konzerte und erntet unendwegt Erfolge. 2008 gewann sie einen Grammy mit ihren Song Lucky, den sie im Duett mit Jason Mraz aufgenommen hat. 2009 wurde sie mit ihrem Album Breakthrough erneut für die Grammys nominiert als Best Pop Vocal Album.

2009 brachte sie in Deutschland ihr Album Breakthrough heraus, dem eine Europatournee folgte. Die Mehrheit der Stücke wurden durch den Schreiber Jason Reeves realisiert. Sie brachte auch Weihnachtslieder heraus wie: Have yourself a merry Little Christmas und Merry Christmas, Baby. 2010 kam ihre zweite Single I never told you erfolgreich auf den Markt.

Colbie Caillat ist eine sehr zeitgenössische Künstlerin, ihr gefällt es mit ihren Songs zu überraschen und aus ihrem Musikstil auszubrechen, indem sie mit verschiedenen Sounds und Texten experimentiert, die zum Groβteil Geschichten des täglichen Lebens behandeln und die allen gefallen, denn sie berühren klassische Themen wie Liebe, Paarbeziehungen und Träumereien, die wir alle von Klein auf in unserer Gedankenwelt tragen.


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
BAG: keine sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung vor 8 Jahren möglich!
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Der neue Jobradar ist hier – informieren Sie sich jetzt!
wallpaper-1019588
Die Woche in Outfits #5
wallpaper-1019588
Außergewöhnliche Taschen basteln
wallpaper-1019588
Madeline Willers – Irgendwann
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag freundin lustig