Konzert in Tietz-Rödingen

Am 17. März 2013 hatten wir einen schönen Auftritt: Wir durften die Feier anlässlich des 10. Geburtstags des Fördervereins für den Erhalt der Landsynagoge in Titz-Rödingen musikalisch unterstützen. Welche Ehre, in diesem wunderschönen alten Gebäude aufzutreten!

Nach intensiver Aufforderung durch Katja, doch auf jeden Fall pünktlich um 13 Uhr in Rödingen zu erscheinen, war der gesamte Chor auf die Minute genau anwesend. Wer fehlte? Richtig: Katja mitsamt Instrument und Pianistin Alla. Was zeigt uns dies? Jeden und jede kann eine Verspätung treffen!

Trotzdem schafften wir es, uns einzusingen und anschließend ein schönes Konzert zu liefern. Der historische Raum war bis auf den letzten Platz gefüllt, das freundliche Publikum von unserem bunten Programm – wie immer in mehreren Sprachen – begeistert. Lauthals wurden Zugaben gefordert, die wir natürlich gern lieferten.

Nach einer Stärkung mit Kuchen, leckeren Reibekuchen sowie Lachs, ferner versorgt mit sehr reichhaltig bemessenen Bons für Getränke nach Wahl, traten wir zufrieden den Heimweg an.

Danke an die netten Veranstalter, danke an ein großartiges Publikum, wir kommen gern wieder!!