Konzert der Foo Fighters

Am 15. August spielen in der 02 Arena in Prag die nordamerikanischen Jungs der Alternative Rock- und Post Grunge-Band Foo Fighters, die sich gerade auf Welttournee befindet, um ihr letztes Album zu promoten.

konzert-der-foo-fighters-prag

Der Beginn dieser Band datiert ins Jahr 1994 zurück, als Dave Grohl von der damals noch unbekannten Band Nirvana darum gebeten wird, ihr neuer Schlagzeuger zu werden. Das war ein wichtiger Schritt in der Karriere Grohls, war el merkte, dass er sich von den einzigartigen Liedern Kurt Cobains eingeschüchtert fühlte, so dass er seine eigene Demo aufnahm und diese unter seinen Freunden verteilte.

Nach dem Tod Cobains und dem Untergang Nirvanas, nimmt er unter dem Pseudonym Foo Fighters seine ersten Songs auf. Diese verteilte er unter seinen Freunden, die ihn für seine Arbeit gratulierten, so dass er kurz danach nach Musikern suchte, um eine Band zu gründen. Außerdem gründete er Roswell Records, ein Unterlabel von Capitol Records.

Der Name der Band geht auf die Bezeichnung der Kriegspiloten zurück, die mi Zweiten Weltkrieg auf UFOs schossen, sicherlich eine Wahl, die von Led Zeppelin beeinflusst worden war.

Der erste Erfolg führte dazu, dass sie schon früh in Europa und den USA auf Tour gingen. Der erfrischende Sound und die Energie auf der Bühne zeichnet von Anfang an diese Band aus, ein Kennzeichen, dass sie noch heute, 20 Jahre später, charakterisiert.

Die Mitglieder der Band sind Dave Grohl, Taylor Hawkins, Nate Mendel, Chris Shifflett und Pat Smear. Aber auch William Goldsmith und Franz Stahl spielten in der Band mit.

Die Band zeichnet sich überdies über ihr politisches und soziales Engagement aus, so wie beispielsweise ihre Konzerte mi Rahmen der Wahlkampagne von John Kerry. Sein Gegner, George Bush, sagte seine Bewunderung für die Foo Figthers aus und benutze zwei ihrer Songs in einer seiner Kampagnen, was Grohl außerordenlicht störte. Aus diesem Erlebnis heraus entstand In Your Honor.

Sie unterstützen auch die Organisiation Alive & Well, die die These verneint, dass AIDS aufgrund einer Immundefizienz entsteht, und haben an The Other Side of AIDS mit einem Konzert kollaboriert..

Im Jahr 2007 haben sie nehmen anderen Künstler am Festival Live Earth teilgenommen, das organisiert wurde, um Mittel gegen den Hunger, die Armut und die Erderwärmung einzunehmen.

2011 kam ein Dokumentarfilm der Band heraus, der mi Rahmen der Aufnahmearbeiten für Wasting Light entstand und den Titel Back & Forth trägt.


wallpaper-1019588
Naruto-Macher Kishimoto kündigt neuen Manga an
wallpaper-1019588
Übung macht den Meister - Unser neues Kinder-Klavier & Verlosung
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Norwegian schließt seinen Standort in Son San Joan
wallpaper-1019588
Wochenbeginn, der Alltag und ein bisschen Kür
wallpaper-1019588
Spezialisten für die IT-Personalvermittlung
wallpaper-1019588
IDER: Ins Gesicht geschrieben
wallpaper-1019588
Warum mich der OMKO 2019 in Ingolstadt von Joschi Haunsperger umgehauen hat