Konstanz: Internationale Bodenseewoche 2011

Vom 26. bis 29. Mai 2011 legen während der Internationalen Bodenseewoche am Konstanzer Altstadthafen hunderte restaurierte Segel-Oldtimer, nach historischem Vorbild erbaute Yachten, klassische Motorboote und moderne Rennyachten an. 80.000 Gäste und über 1.000 Teilnehmer werden erwartet, wenn die traditionsreiche Wassersportveranstaltung die Konzilstadt wieder in einen maritimen Treffpunkt verwandelt.

Mitten in der Konstanzer Altstadt lädt ein buntes Hafentreiben aus zahlreichen kulturellen und sportlichen Attraktionen wie Hafenkonzerten, Wasserski-Darbietungen, Ruderwettkämpfen und einem Maritim-Markt zum Flanieren. Die Segelregatten der über 130 modernen und klassischen Yachten in der Konstanzer Bucht lassen sich von hier aus oder an Bord der Zuschauerboote bestens verfolgen. Eine exklusive Bootsausstellung und die so genannte Innovationsmeile entlang der Steganlagen zeigen die neuesten technologischen Errungenschaften im Wassersport. Bei Segelausfahrten oder auf dem Rudersimulator können Wassersportfans auch selbst aktiv werden. Und zukünftige Weltumrunder freuen sich beim Kinderbootfahren der Modellsegler über die Möglichkeit, ihr erstes „Kapitänspatent“ zu erwerben. Bodenseewoche Konstanz


wallpaper-1019588
Was ist mit unserem Getreide los?
wallpaper-1019588
Lady Moustache – Das bisher beste Album 2018
wallpaper-1019588
Rote Linsen-Kokos-Suppe
wallpaper-1019588
Mohr
wallpaper-1019588
Das DSGVO-Webinar beginnt in wenigen Minuten ...
wallpaper-1019588
Hurra.....
wallpaper-1019588
Erlebt in der Natur #28 Köln 1/3
wallpaper-1019588
Konzertbericht: Godspeed You! Black Emperor (25.04.2018, Salzhaus Winterthur)