Können Francos morsche Knochen für Pedro Sánchez die Wahl gewinnen?

Er, Pedro Sánchez,  scheint dies zumindest zu glauben? Sonst würde er wohl kaum „diese Umbettung“ von einem seit 44 Jahren faulenden Diktatoren-Skelett zu einem politischen Hauptthema machen, á la „seht her, was ich alles kann, NUR ich habe Franco besiegt!“

Hat Spanien eigentlich keine echten Probleme? Was ist z.B. mit Sánchez’s Doktorarbeit? Okay, sorry, auch nicht das allerwichtigste Thema, weil es hier ja auch nur um die Glaubwürdigkeit des PSOE-Kandidaten für das Amt des Spanischen Ministerpräsidenten geht und Hand auf’s Herz, wer hält Pedro Sánchez schon für glaubwürdig?

Vorher will er noch mit ein paar angekündigten Geldgeschenken des Wählers Gunst gewinnen, nach dem Motto „Wer will nochmal, wer hat noch nicht?“

Man muss sich das mal vorstellen: Pedro Sánchez hat seit seinem erfolgreichen Misstrauensvotum gegen Mariano Rajoy zwar Wahlen „gewonnen“, war aber vollkommen unfähig irgend etwas positives daraus zu machen, keine Mehrheit, keine Regierung, keinen eigenen Haushalt! Ja, der „Sozialist“ arbeitet mit dem konservativen Haushalt seines bösen PP-Vorgängers im Präsidentenamt Mariano Rajoy…

Jetzt wird er also wohl mit den Franco-Knochen durch Spanien ziehen und (gegen Eintrittsgelder, PSOE-Spenden vielleicht?) die schaudernden Spanier auf ihren „GröDaZ“* schauen lassen in einem Sarg mit Glasdeckel. Gibt es gar Pläne, das Franco-Skelett um Mitternacht per elektromechanischer Installation in die Senkrechte zu hieven und ihn für den Fall der Sánchez-Nichtwahl wie einen Vampir aus dem Sarg wiedererstehen zu lassen? Wir wissen es zwar nicht, doch diesem Pedro Sánchez ist ALLES zuzutrauen!

______
*(GröDaZ = Größter Diktator aller Zeiten!)


wallpaper-1019588
Algarve News: 01. bis 07. März 2021
wallpaper-1019588
Seiyuu Awards: Das sind die diesjährigen Gewinner
wallpaper-1019588
#1081 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #09
wallpaper-1019588
Premium Gartenmöbel – Ein umfassender Ratgeber